Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zurück auf Start

  • Kartonierter Einband
  • 368 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(11) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(4)
(4)
(3)
(0)
(0)
powered by 
Warum geht es in Griechenland nicht endlich aufwärts? Die unbekannte Gruppierung »Griechen der fünfziger Jahre« glaubt die Schuldi... Weiterlesen
20%
18.00 CHF 14.40
Sie sparen CHF 3.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Warum geht es in Griechenland nicht endlich aufwärts? Die unbekannte Gruppierung »Griechen der fünfziger Jahre« glaubt die Schuldigen zu kennen. Aber geht die jüngste Mordserie wirklich auf ihr Konto? Und wer steckt dahinter? Kommissar Charitos ermittelt im Chaos von Athen.

Vorwort
Nichts geht mehr, zurück auf Start. Im krisengeschüttelten Griechenland werden neue Wege eingeschlagen. Doch auf wessen Konto geht die jüngste Mordserie?

Autorentext
Petros Markaris, geboren 1937 in Istanbul, ist Verfasser von Theaterstücken und Schöpfer einer Fernsehserie, er war Co-Autor von Theo Angelopoulos und hat deutsche Dramatiker wie Brecht und Goethe ins Griechische übertragen. Mit dem Schreiben von Kriminalromanen begann er erst Mitte der neunziger Jahre und wurde damit international erfolgreich. Er hat zahlreiche europäische Preise gewonnen, darunter den Pepe-Carvalho-Preis sowie die Goethe-Medaille. Petros Markaris lebt in Athen.

Produktinformationen

Titel: Zurück auf Start
Untertitel: Ein Fall für Kostas Charitos
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783257243802
ISBN: 978-3-257-24380-2
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Diogenes
Herausgeber: Diogenes
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Veröffentlichung: 21.10.2016
Anzahl Seiten: 368
Gewicht: 270g
Größe: H180mm x B113mm x T22mm
Jahr: 2016
Untertitel: Deutsch
Land: DE