Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Grenzüberschreitung im Zeichen des Bundes

  • Kartonierter Einband
  • 457 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Als großes Erbstück der biblischen Tradition, vermittelt über die Schweizer Reformatoren (Zwingli, Bullinger) sowie Johannes Cocce... Weiterlesen
20%
122.85 CHF 98.30
Sie sparen CHF 24.55
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Als großes Erbstück der biblischen Tradition, vermittelt über die Schweizer Reformatoren (Zwingli, Bullinger) sowie Johannes Cocceius, wird die Metapher des Bundes nicht nur in der Migrationsbewegung der frühneuzeitlichen Pilgrim Fathers, sondern auch in der offiziellen anglikanischen Theologie des 17. Jahrhunderts, aktuell. Deutlich wird an einem exemplarischen Theologen und Kirchenpolitiker (T. Bray, 1658-1730), daß mit der Bundestheologie nicht nur das reformatorische Prinzip der Schriftgemäßheit gewahrt bleiben konnte, sondern auch systematische Theologie betrieben und zugleich praktische und disziplinäre Fragen des christlichen Gemeindelebens beim Übergang der anglikanischen Kirche - von England nach Neu-England - beantwortet und gelöst wurden.

Autorentext
Die Autorin: Petra Vad, Jahrgang 1956, studierte Theologie, Philosophie und Psychologie an der Ludwig-Maximilians Universität München. Nach freier Mitarbeiterschaft bei Missio München und Schuldienst in München, war sie von 1991 bis 2001 wissenschaftliche Assistentin am Department Katholische Theologie, Fachbereich Dogmatik und Ökumenische Theologie der LMU München. Seit Herbst 2001 ist sie pastorale Mitarbeiterin in der Englischsprachigen Katholischen Mission in München.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Rahmenbedingungen des Föderalismus im 17. Jahrhundert - Theologische Methodologie im 17. Jahrhundert: Zwischen Schriftinspiration und den Anfängen der historischen Bibelkritik - Wesen des Bundes: Bilateralität und Konditionalität des Bundes - Etappen in der Heilsordnung des Bundes - Kirchenbild im Zeichen des Bundes.

Produktinformationen

Titel: Grenzüberschreitung im Zeichen des Bundes
Untertitel: Covenant-Theologie und Kirche zwischen England und Neu-England bei Thomas Bray (1658-1730)
Autor:
EAN: 9783631381137
ISBN: 978-3-631-38113-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 457
Gewicht: 585g
Größe: H211mm x B149mm x T27mm
Jahr: 2001
Untertitel: Deutsch
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"