Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Leid kreativ wandeln

  • Kartonierter Einband
  • 147 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Praxiserprobte Schreibinterventionen für Zeiten von Krisen und Trauer.Es ist der persönliche Dialog auf der Zwischenwelt des Papie... Weiterlesen
20%
25.50 CHF 20.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Praxiserprobte Schreibinterventionen für Zeiten von Krisen und Trauer.

Es ist der persönliche Dialog auf der Zwischenwelt des Papiers, der es ermöglicht, existenziellen Eindrücken und schmerzhaften Erfahrungen eine Sprache zu geben und sich heilsam mit Erlittenem auseinanderzusetzen. Der hier vorgestellte integrative Ansatz stellt den Schreibprozess selbst und weniger das Produkt in den Mittelpunkt und bietet mit seinen spielerischen Zugängen überraschende Formen der Selbstbegegnung. Erlebtes lässt sich autobiografisch in erweiterten Facetten erzählen oder fiktiv distanziert dargestellt bearbeiten. Eingebettet in wissenschaftliche Erkenntnisse und schreibtheoretische Grundlagen bietet das Buch vielfältige Methoden der Expedition in die eigene Schreibwelt, poesieorientierte Übungen für Trauergruppen und modellhaft ein Schreibgruppenangebot für trauernde Menschen. Ergänzend illustrieren Praxiseinblicke, dass und wie Schreiben wirkt.

Autorentext
Petra Rechenberg-Winter, Diplom-Pädagogin, M.A., ist approbierte Psychotherapeutin, Supervisorin (DGSv, DGSF, PTK, DGPB), Mediatorin (BM), Lehrtherapeutin und Lehrsupervisorin (DGSF), Psychoonkologin (dapo), Dozentin für Palliative Care und Trauerbegleitung. Außerdem ist sie klinische Poesietherapeutin (DGPB, DGKT), Schreibwissenschaftlerin und Autorin. Sie ist im Leitungsteam des Hamburgischen Instituts für systemische Weiterbildung und in eigener Praxis tätig.

Produktinformationen

Titel: Leid kreativ wandeln
Untertitel: Biografisches Schreiben in Krisenzeiten
Autor:
Editor:
Schöpfer:
EAN: 9783525402580
ISBN: 978-3-525-40258-0
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Vandenhoeck & Ruprecht
Herausgeber: Vandenhoeck + Ruprecht
Genre: Theoretische Psychologie
Anzahl Seiten: 147
Veröffentlichung: 18.09.2015
Jahr: 2015

Weitere Produkte aus der Reihe "Edition Leidfaden"