Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lebensversicherung

  • Kartonierter Einband
  • 216 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende Schrift wurde im Rahmen des von Prof Dr. H. -L. Müller-Lutz und Prof Dr. Dr. h. c. R. Schmidt herausgegebenen Vers... Weiterlesen
20%
88.00 CHF 70.40
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die vorliegende Schrift wurde im Rahmen des von Prof Dr. H. -L. Müller-Lutz und Prof Dr. Dr. h. c. R. Schmidt herausgegebenen VersicherungswirtschaftlicbenStudienwerks, das insbesondere als berufsbegleitender Fernunterricht zur Vorbereitung auf die Versicherungs fachwirtpYÜfung verwendet wird, erstellt. Die Einbindung in das Studienwerk und dessen auf eine praxisbezogene Ausbildung ausgerichteten Zweck bestimmten wesentlich Aus wahl und Darstellung des behandelten Stoffes. Auf allgemeine Aspekte der Lebensver sicherung, die auch für andere Versicherungszweige gelten und in den Studienheften der Versicherungsbetriebslehre sowie der Rechtslehre des Versicherungswesens behandelt wer den, wie z. B. Rechnungslegung, Vermögensanlage, steuer-, aufsichts- und vertragrecht liche Fragen, wird nicht oder nur summarisch eingegangen. Durch eine detaillierte Gliede rung sowie durch zahlreiche Beispiele, Tabellen und Abbildungen wird versucht, den Inhalt des Buches möglichst übersichtlich und leicht faßlich abzuhandeln. Die Literatur hinweise beschra'nken sich auf ausgewählte Bücher und Artikel, die ein vertieftes Studium der in den einzelnen Kapiteln dargestellten Sachverhalte ermöglichen. Ausgehend von den Anfängen der Lebensversicherung im Altertum und Mittelalter wird im Kapitel A die geschichtliche Entwicklung der Lebensversicherung behandelt. A usführ lieh wird auf die Erschütterungen der Lebensversicherung durch die mit dem ersten und zweiten Weltkrieg verbundenen Wirtschafts- und Währungskrisen eingegangen. Grund legende Ausführungen über Wesen und Bedeutung der Lebensversicherung schließen sich an. Kapitel B enthält eine Beschreibung aller bedeutsamen Lebensversicherungstarife. Be sonderes Gewicht wird hierbei auf die neueren Lebensversicherungsformen, wie z. B. dynamische Lebensversicherung, Vermögensbildungsversicherung, fondsgebundene Le bensversicherung, gelegt.

Klappentext

Die vorliegende Schrift wurde im Rahmen des von Prof Dr. H. -L. Müller-Lutz und Prof Dr. Dr. h. c. R. Schmidt herausgegebenen VersicherungswirtschaftlicbenStudienwerks, das insbesondere als berufsbegleitender Fernunterricht zur Vorbereitung auf die Versicherungs­ fachwirtpYÜfung verwendet wird, erstellt. Die Einbindung in das Studienwerk und dessen auf eine praxisbezogene Ausbildung ausgerichteten Zweck bestimmten wesentlich Aus­ wahl und Darstellung des behandelten Stoffes. Auf allgemeine Aspekte der Lebensver­ sicherung, die auch für andere Versicherungszweige gelten und in den Studienheften der Versicherungsbetriebslehre sowie der Rechtslehre des Versicherungswesens behandelt wer­ den, wie z. B. Rechnungslegung, Vermögensanlage, steuer-, aufsichts- und vertragrecht­ liche Fragen, wird nicht oder nur summarisch eingegangen. Durch eine detaillierte Gliede­ rung sowie durch zahlreiche Beispiele, Tabellen und Abbildungen wird versucht, den Inhalt des Buches möglichst übersichtlich und leicht faßlich abzuhandeln. Die Literatur­ hinweise beschra'nken sich auf ausgewählte Bücher und Artikel, die ein vertieftes Studium der in den einzelnen Kapiteln dargestellten Sachverhalte ermöglichen. Ausgehend von den Anfängen der Lebensversicherung im Altertum und Mittelalter wird im Kapitel A die geschichtliche Entwicklung der Lebensversicherung behandelt. A usführ­ lieh wird auf die Erschütterungen der Lebensversicherung durch die mit dem ersten und zweiten Weltkrieg verbundenen Wirtschafts- und Währungskrisen eingegangen. Grund­ legende Ausführungen über Wesen und Bedeutung der Lebensversicherung schließen sich an. Kapitel B enthält eine Beschreibung aller bedeutsamen Lebensversicherungstarife. Be­ sonderes Gewicht wird hierbei auf die neueren Lebensversicherungsformen, wie z. B. dynamische Lebensversicherung, Vermögensbildungsversicherung, fondsgebundene Le­ bensversicherung, gelegt.



Inhalt

A. Grundlegendes über die Lebensversicherung.- B. Formen der Lebensversicherung.- C. Vertragliche Gestaltung der Lebensversicherung.- D. Kalkulation der Lebensversicherung.- E. Oberschußbeteiligung in der Lebensversicherung.- F. Sonderffagen der Lebensversicherung.- Literaturhinweise.- Stichwortverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Lebensversicherung
Autor:
EAN: 9783409185301
ISBN: 978-3-409-18530-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler Verlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 216
Gewicht: 335g
Größe: H235mm x B155mm x T11mm
Jahr: 1983
Auflage: 1983

Weitere Produkte aus der Reihe "Gabler-Studientexte"