Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Über die Beanspruchungsverhältnisse in Blockaufnehmern von Strangpressen

  • Kartonierter Einband
  • 139 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen & Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
01 Die Beanspruchungen eines Blockaufnehmers Das Strangpressen ist eine Massivumformung vom Guß- oder Walzblock zur Profilstange. ... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Sie sparen CHF 21.40
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

01 Die Beanspruchungen eines Blockaufnehmers Das Strangpressen ist eine Massivumformung vom Guß- oder Walzblock zur Profilstange. Unter den Umformverfahren gehört es zu denjenigen, bei denen äußere Druckkräfte die Umformung bewirken. Zylindrische Blöcke, die bei NE-Metallen meist durch Gießen, bei Stahl durch Walzen herge stellt sind, werden durch den formgebenden Durchbruch eines düsenarti gen Hohlwerkzeuges - der Matrize - gedrückt. Die Möglichkeiten der Her stellung verschiedener Profilformen sind erheblich vielseitiger als z.B. beim Walzen und Ziehen, zumal auch Rohre und andere Hohlprofile belie bigen Querschnitts aus hohlen Blöcken über Dorne gepreßt werden können. Der Rohling wird in einem von der Matrize abgeschlossenen Zylinder auf genommen und durch einen Kolben, den Stempel, unter so hohen Druck ge setzt, daß er zu fließen beginnt und Stoff durch die Matrize austritt. Diese Drücke werden wir als Umformdrücke kennenlernen. Abbildung 1 ) zeigt den Werkzeugsatz einer Metallrohrstrangpresse. Zum Strangpressen dienen hydraulische Pressen meist liegender Bauart, die zu den größten Werkzeugmaschinen zählen und Preßkräfte bis zu 20 000 Mp auszuüben vermögen. 011 Umformdrücke Nach der Geometrie des Umformraumes - der zylindrischen Bohrung des Blockaufnehmers - kann man die Umformdrücke in eine axiale und eine radiale Komponente zerlegen. Der radiale Innendruck muß vom Blockauf nehmer aufgenommen werden; dieser erleidet dabei hohe tangentiale Zug spannungen, die zum Reißen des Werkzeuges führen können.

Inhalt
Gliederung.- 0 Einführung.- 1 Messung der Fugenpressung im neuen Zustand.- 2 Der Einfluß von Heizbohrungen auf die Tragfähigkeit.- 3 Ermittlung der Umformdrücke und der Temperaturverteilung im Versuchsblockaufnehmer.- 4 Berechnung mehrteiliger lockaufnehmer.- 5 Berücksichtigung von Wärmespannungen.- 6 Zusammenfassung.- 7 Anhang I.- 8 Anhang II.

Produktinformationen

Titel: Über die Beanspruchungsverhältnisse in Blockaufnehmern von Strangpressen
Autor:
EAN: 9783663037712
ISBN: 978-3-663-03771-2
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Maschinenbau, Fertigungstechnik
Anzahl Seiten: 139
Gewicht: 384g
Größe: H297mm x B210mm x T7mm
Jahr: 1961
Untertitel: Deutsch
Auflage: 1961

Weitere Produkte aus der Reihe "Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen"