Jetzt 20% Rabatt auf alle English Books. Jetzt in über 4 Millionen Büchern stöbern und profitieren!
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Finsternis, Tod und Blindheit als Strafe

  • Kartonierter Einband
  • 280 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Autor untersucht alle Stellen des Johannesevangeliums, an denen die Begriffe , und vorkommen. Der Schwerpunkt seiner exegeti... Weiterlesen
20%
91.40 CHF 73.10
Sie sparen CHF 18.30
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Autor untersucht alle Stellen des Johannesevangeliums, an denen die Begriffe , und vorkommen. Der Schwerpunkt seiner exegetischen Arbeit liegt somit auf den zentralen, in der Forschung recht kontrovers beurteilten Texten Joh 3,17-21; 5,19-30; 9,39-41; 12,31-33; 12,47f. Grolls Ergebnis lautet: , und verweisen bei Johannes auf ein göttliches Strafgericht, das an den Nichtglaubenden bereits vollzogen wurde. Da der Verfasser des vierten Evangeliums als Vertreter einer bedrängten Gemeinschaft entschieden dualistisch denkt, besteht für ihn die Strafe derer, die nicht an Jesus glauben, schlicht darin: daß sie die Finsternis lieben, obwohl Jesus, das Licht, in der Welt ist (Joh 3); daß sie im Bereich des Todes dahinvegetieren, obwohl die Glaubenden im Leben sind (Joh 5); daß sie sich als blind erweisen, obwohl anderen die Augen geöffnet wurden (Joh 9).

Autorentext
Der Autor: Oliver Groll, geboren 1968, 1989-1996 Studium der Evangelischen Theologie in Tübingen und Heidelberg; 1996-2000 wissenschaftlicher Mitarbeiter und Assistent für Neues Testament an der Universität Tübingen; 2000-2003 Vikariat in Stuttgart; 2003 Promotion, seit 2003 Pfarrer zur Anstellung in Filderstadt.

Inhalt
Aus dem Inhalt: Das Vorkommen von , und im Johannesevangelium Joh 3,17-21 Joh 5,19-30 und in Joh 7f und in Joh 18 Joh 9,39-41 Joh 12,31-33 und Joh 16,8-11 Joh 12,47f.

Produktinformationen

Titel: Finsternis, Tod und Blindheit als Strafe
Untertitel: Eine exegetische Untersuchung zu den Begriffen , und im Johannesevangelium
Autor:
EAN: 9783631512982
ISBN: 978-3-631-51298-2
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 280
Gewicht: 383g
Größe: H211mm x B151mm x T17mm
Jahr: 2004
Untertitel: Deutsch

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"