Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Offene Multifunktionale Büroarbeitsplätze und Bildschirmtext

  • Kartonierter Einband
  • 348 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Thema "Offene Multifunktionale öüroarbeitsplätze und Bildschirmtext" steht für eine neue kommunikationstechnische En... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Thema "Offene Multifunktionale öüroarbeitsplätze und Bildschirmtext" steht für eine neue kommunikationstechnische Entwicklungsstufe, auf der sich unsere Gesellschaft in absehbarer Zeit ansiedeln wird. Im Vorfeld dieser gesamtgesellschaftlichen Reorganisation drängen sich neuartige und wichtige technisch-wissenschaftliche Fragestellungen. Auf Empfehlung der Fachgruppe "Rechnernetze" des Fachbereichs "Rechnerarchitektur und Betriebssysteme" hat die GI (unterstützt von der NTG) vom 25. bis 29. Juni 1984 diese erste Fachveransta1tung zu diesem Technologiekomplex durchgeführt - bisher hatten wir es in diesem speziellen Bereich ja lediglich mit Messen und ähnlichem zu tun. Den Vorsitz des Programmkomitees hatten F. Krückeberg und O. Spaniol. Nach bewährtem ;v\uster aus vergangenen Jahren wurden die ersten beiden Tage der Veranstaltung durch ein Tutorium genutzt, während die letzten drei Tage für die eigentliche Arbeitstagung zur VerfJgung standen. Die im Tutorium behandelten Themenbereiche kann man folgendermaßen zusammenfassen: otx - Einführung, Technik und Anwendungsbeispiele. Textsysteme - Benutzerschnittstellen und zukünftige Entwicklungen. Telematikdienste und -geräte. In der Arbeitstagung selbst haben Experten der einzelnen Teilbereiche ihre speziellen Kenntnisse zur Diskussion gestellt. Die fünf dafür verfügbaren halben Tage waren den folgenden Themenkomplexen gewidmet: Deutsche und europäische Rahmenbedingungen für Informationstechnik und Telematik. Btx - Dienst, Technik, ~insatz und Trends. Büroarbeitsplätze - Herstellerkonzepte und Neuentwicklungen. Dokumente - Bearbeitung und Umlauf. Bürotechno1ogie - Sicherheit, Analyse und Anwendungsbeispiele.

Klappentext

Das Thema "Offene Multifunktionale öüroarbeitsplätze und Bildschirmtext" steht für eine neue kommunikationstechnische Entwicklungsstufe, auf der sich unsere Gesellschaft in absehbarer Zeit ansiedeln wird. Im Vorfeld dieser gesamtgesellschaftlichen Reorganisation drängen sich neuartige und wichtige technisch-wissenschaftliche Fragestellungen. Auf Empfehlung der Fachgruppe "Rechnernetze" des Fachbereichs "Rechnerarchitektur und Betriebssysteme" hat die GI (unterstützt von der NTG) vom 25. bis 29. Juni 1984 diese erste Fachveransta1tung zu diesem Technologiekomplex durchgeführt - bisher hatten wir es in diesem speziellen Bereich ja lediglich mit Messen und ähnlichem zu tun. Den Vorsitz des Programmkomitees hatten F. Krückeberg und O. Spaniol. Nach bewährtem ;v\uster aus vergangenen Jahren wurden die ersten beiden Tage der Veranstaltung durch ein Tutorium genutzt, während die letzten drei Tage für die eigentliche Arbeitstagung zur VerfJgung standen. Die im Tutorium behandelten Themenbereiche kann man folgendermaßen zusammenfassen: . otx - Einführung, Technik und Anwendungsbeispiele. . Textsysteme - Benutzerschnittstellen und zukünftige Entwicklungen. . Telematikdienste und -geräte. In der Arbeitstagung selbst haben Experten der einzelnen Teilbereiche ihre speziellen Kenntnisse zur Diskussion gestellt. Die fünf dafür verfügbaren halben Tage waren den folgenden Themenkomplexen gewidmet: . Deutsche und europäische Rahmenbedingungen für Informationstechnik und Telematik. . Btx - Dienst, Technik, ~insatz und Trends. . Büroarbeitsplätze - Herstellerkonzepte und Neuentwicklungen. . Dokumente - Bearbeitung und Umlauf. . Bürotechno1ogie - Sicherheit, Analyse und Anwendungsbeispiele.



Inhalt

Europäische Aktivitäten zur Harmonisierung nationaler Programme in der Teleinformatik.- Bildschirmtext - ein Fernmeldedienst der Deutschen Bundespost.- Technische Realisierung von Btx für die Deutsche Bundespost.- Der Btx-Rechnerverbund und der IBM-PC als Btx-Endgerät.- Bildschirmtext Gerätetechniken und -verfahren.- Einsatzformen des PC in Btx-Anwendungen.- Eingliederung von Bildschirmtext in eine rechnergestützte Büroumgebung.- Hardware- und Softwaretechnologien für vernetzte multifunktionale Büroarbeitsplätze.- PWS - Ein modernes offenes Konzept für multifunktionale Arbeitsplätze.- Hardware- und Software Architektur eines multifunktionalen Büroarbeitsplatzes mit Bildschirmtext.- The Standard Generalized Markup Language: Basic Concepts.- Benutzerschnittstellen an mutlifunktionalen Büroarbeitsplätzen.- Funktion und Architektur von CAP Systemen.- Dokument-Architektur und Dokument-Austauschformate.- Dokumentenaustausch in Telematik-Diensten.- Electronic Office Systems, International Standards/Recommendation/Specifications for Document Exchange and the Committee Support System.- Privacy, Security, and Protection in Distributed Computing Systems.- Bildanalyse von Textdokumenten und handschriftliche Direkteingaben.- Ermittlung und Bewertung der Wirtschaftlichkeit alternativer Nutzungsformen des Bildschirmtextes.- Bildschirmtext als multifunktionaler Arbeitsplatz im Reisebüro.- Rechnerarbeitsplätze für Blinde.- VIP-Videotex Interface Program.

Produktinformationen

Titel: Offene Multifunktionale Büroarbeitsplätze und Bildschirmtext
Untertitel: Berlin, 25.-29. Juni 1984 Proceedings
Editor:
EAN: 9783540151869
ISBN: 978-3-540-15186-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 348
Gewicht: 601g
Größe: H244mm x B170mm x T18mm
Jahr: 1985

Weitere Produkte aus der Reihe "Informatik-Fachberichte"