Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kaufen!

  • Fester Einband
  • 141 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(3) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(3)
(0)
(0)
powered by 
Am Anfang war der Job im Kaufhaus für Simone Wenger nur eine Gelegenheit zur Finanzierung ihres Studiums. Bald aber wird mehr dara... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Am Anfang war der Job im Kaufhaus für Simone Wenger nur eine Gelegenheit zur Finanzierung ihres Studiums. Bald aber wird mehr daraus: Fasziniert von dem riesigen Warenverkehr und von dem Miteinander der Kollegen erlebt Simone das Kaufhaus wie eine erstaunliche Großfamilie, in der sie ganz aufgeht. Sie gibt ihr Studium auf und schreibt die Reklametexte für die Firma.

Autorentext

Nicole Müller, 1962 in Basel geboren, arbeitet als Kommunikationsberaterin und Journalistin und lebt in Küsnacht bei Zürich. Für ihre Publikationen wurde sie u.a. ausgezeichnet mit dem Zürcher Journalistenpreis 2000.



Klappentext

Am Anfang war der Job im Kaufhaus für Simone Wenger nur eine Gelegenheit zur Finanzierung ihres Studiums. Bald aber wird mehr daraus: Fasziniert von dem riesigen Warenverkehr und von dem Miteinander der Kollegen erlebt Simone das Kaufhaus wie eine erstaunliche Großfamilie, in der sie ganz aufgeht. Sie gibt ihr Studium auf und schreibt die Reklametexte für die Firma. Jahre später beobachtet sie erschreckt die 'corporate identity' - eine Identität, die schon lange nicht mehr ihre ist.



Zusammenfassung
"Nicole Müller erzählt prägnant und schnörkellos, tatsächlich glaubt man sich zuweilen auf einer Tour in einem zwar wohlbekannten, bei genauem Hinsehen aber doch fremden Kosmos. Was in diesem Roman besticht, sind die Porträts. Welche Figur Nicole Müller auch in den genauen Blick und unter die Feder gerät, wer da in der Spedition, in der sogenannten Auszeichnung, bei den Bettwaren in schnellen Strichen auflebt, bekommt sofort einen Auftritt: Geschichte, Schwächen und Empfindlichkeit." Neue Zürcher Zeitung am Sonntag, 26.12.2004

Produktinformationen

Titel: Kaufen!
Untertitel: Ein Warenhausroman
Autor:
EAN: 9783312003488
ISBN: 978-3-312-00348-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Nagel & Kimche
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 141
Gewicht: 274g
Größe: H211mm x B132mm x T17mm
Jahr: 2004