Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Häusliche Gewalttäter

  • Kartonierter Einband
  • 124 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Bis vor ca. 30 Jahren galt häusliche Gewalt als Privatsache der Betroffenen. Seit den 70er Jah... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Bis vor ca. 30 Jahren galt häusliche Gewalt als Privatsache der Betroffenen. Seit den 70er Jahren wurde dieses Thema verstärkt in der Öffentlichkeit disku tiert. Im Laufe der Jahre entstand ein breites Unterstützungsangebot zu nächst für die Opfer und schließlich auch für die Täter. Auch der Gesetzgeber erkannte den Veränderungsbedarf der bestehenden Rechtsprechung, um den Opfern soweit wie möglich Schutz vor der Gewalt ihres Partners zu bieten bzw. die Täter angemessen zu sanktionieren. Die Autorin beschreibt verschiedene Theorien zur Entstehung häuslicher Gewalt und gibt einen Überblick über die aktuelle Gesetzeslage und die unterschiedlichen Interventions- bzw. Handlungsmöglichkeiten. Außerdem befasst sie sich mit der praktischen Arbeit mit häuslichen Gewalttätern. Das Buch richtet sich an Täter und Opfer häuslicher Gewalt, an Mitarbeiter der Einrichtungen, die mit Tätern und Opfern arbeiten und an alle, die sich über dieses Thema einen kompakten Überblick verschaffen möchten.

Autorentext

Dipl. Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin (FH), schloss ihr Studium der Sozialen Arbeit im Jahr 2004 an der Fachhochschule in Mannheim ab. Heute arbeitet sie im Bereich Straffälligenhilfe in Baden Württemberg.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Bis vor ca. 30 Jahren galt häusliche Gewalt als Privatsache der Betroffenen. Seit den 70er Jahren wurde dieses Thema verstärkt in der Öffentlichkeit disku­tiert. Im Laufe der Jahre entstand ein breites Unterstützungsangebot zu­nächst für die Opfer und schließlich auch für die Täter. Auch der Gesetzgeber erkannte den Veränderungsbedarf der bestehenden Rechtsprechung, um den Opfern soweit wie möglich Schutz vor der Gewalt ihres Partners zu bieten bzw. die Täter angemessen zu sanktionieren. Die Autorin beschreibt verschiedene Theorien zur Entstehung häuslicher Gewalt und gibt einen Überblick über die aktuelle Gesetzeslage und die unterschiedlichen Interventions- bzw. Handlungsmöglichkeiten. Außerdem befasst sie sich mit der praktischen Arbeit mit häuslichen Gewalttätern. Das Buch richtet sich an Täter und Opfer häuslicher Gewalt, an Mitarbeiter der Einrichtungen, die mit Tätern und Opfern arbeiten und an alle, die sich über dieses Thema einen kompakten Überblick verschaffen möchten.

Produktinformationen

Titel: Häusliche Gewalttäter
Untertitel: Theorien über Ursachen und Auslöser männlicher Gewalt gegen Frauen und präventive Maßnahmen für Gewalttäter in der Praxis
Autor:
EAN: 9783639422382
ISBN: 978-3-639-42238-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 124
Gewicht: 203g
Größe: H220mm x B150mm x T7mm
Veröffentlichung: 01.06.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.