Jetzt 20% Rabatt auf alle English Books. Jetzt in über 4 Millionen Büchern stöbern und profitieren!
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Heimläuten

  • Kartonierter Einband
  • 310 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(8) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(3)
(3)
(1)
(1)
(0)
powered by 
Leseprobe
1964: Kaum aus den USA in sein nordhessisches Heimatdorf Wickenrode zurückgekehrt, stolpert der jüdische Arzt Edgar Brix über eine... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Sie sparen CHF 4.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

1964: Kaum aus den USA in sein nordhessisches Heimatdorf Wickenrode zurückgekehrt, stolpert der jüdische Arzt Edgar Brix über eine Leiche. Erinnerungen an einen ungeklärten Mord aus dem Jahr 1938 werden wach. Gemeinsam mit dem pensionierten Bergmann Albrecht Schneider gerät er in eine Geschichte hinein, die sie nicht nur in Konflikt mit den ermittelnden Behörden bringen wird. Der Ernst der Lage wird ihnen erst klar, als ein weiterer Mord geschieht. Und dann verschwindet auch noch Albrecht Schneider spurlos.

Autorentext
Nicole Braun, geboren 1973 in Kassel, ist ein typisch nordhessisches Gewächs: Fest verwurzelt in der Region stand es außer Frage, ihr Krimi-Debüt in die märchenhafte Kulisse zwischen Meißner und Kaufunger Wald zu verlegen. Dort trifft man sie bei langen Streifzügen mit ihren Hunden auf der Suche nach Inspiration für mörderische Geschichten und düstere Tatorte. Dem Schreiben zuliebe hat sie ihre berufliche Laufbahn als Betriebswirtin auf Eis gelegt und widmet sich nun auch wieder ihren anderen Leidenschaften: Sie gibt Schreib-Workshops und singt als Frontfrau einer Coverband. Mit ihrem Mann und zwei Hunden wohnt sie im Herzen des nordhessischen Berglandes.

Klappentext

1964: Kaum aus den USA in sein nordhessisches Heimatdorf Wickenrode zurückgekehrt, stolpert der jüdische Arzt Edgar Brix über eine Leiche. Erinnerungen an einen ungeklärten Mord aus dem Jahr 1938 werden wach. Gemeinsam mit dem pensionierten Bergmann Albrecht Schneider gerät er in eine Geschichte hinein, die sie nicht nur in Konflikt mit den ermittelnden Behörden bringen wird. Der Ernst der Lage wird ihnen erst klar, als ein weiterer Mord geschieht. Und dann verschwindet auch noch Albrecht Schneider spurlos.

Produktinformationen

Titel: Heimläuten
Untertitel: Kriminalroman
Autor:
EAN: 9783839218600
ISBN: 978-3-8392-1860-0
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Gmeiner-Verlag
Herausgeber: Gmeiner
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Veröffentlichung: 29.01.2016
Anzahl Seiten: 310
Gewicht: 327g
Größe: H200mm x B120mm x T25mm
Jahr: 2016
Untertitel: Deutsch
Auflage: 2020
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Kriminalromane im GMEINER-Verlag"