Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wütende Wölfe

  • Kartonierter Einband
  • 352 Seiten
(2) Bewertungen ansehen
Bewertungen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Wer mit den Wölfen heult ...Bestseller-Autorin Nicola Förg verwebt im 10. Band ihrer erfolgreichen Alpenkrimi-Reihe (u. a. "T... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Wer mit den Wölfen heult ...

Bestseller-Autorin Nicola Förg verwebt im 10. Band ihrer erfolgreichen Alpenkrimi-Reihe (u. a. "Tod auf der Piste", "Hüttengaudi", "Scharfe Hunde" und "Rabenschwarze Beute") um die Kommissarinnen Irmi Mangold und Kathi Reindl atmosphärische Landschaftsbeschreibungen, eine spannende Krimihandlung, charmante und lebensechte Charaktere und die aktuelle Diskussion um die Rückkehr der Wölfe zu einer packenden Lektüre. Eigentlich sollte Kommissarin Irmi Mangold abgehärtet sein gegen Tod und Verdammnis, aber drei bizarre Fälle - darunter ein toter Mann gefangen in den Schlageisen einer so genannten "Wolfsgrube" - erschüttern sie tief. Ihr Sabbatical als Almhirtin hin oder her: Sie muss nun doch Tatorte erfühlen, unbequeme Fragen stellen, denn schließlich geht es hier um "ihre" Kühe und "ihre" Alm! "Man folgt der Autorin gerne in die Berge und in dunkle Abgründe. Förgs Krimis wollen ... spannend unterhalten und dabei über Missstände aufklären. Und das ist Nicola Förg wieder einmal gelungen." Augsburger Allgemeine "Ein spannender Alpenkrimi mit herrlichen Charakteren und einer Geschichte, die den Leser bewusst immer mal wieder ein bisschen in die Irre führt, um am Ende dann ganz logisch aufzugehen. Ein Krimi nicht nur für Bayern-Urlauber." Ruhr Nachrichten

»Es sind echt Anliegen, die Förg in ihren Krimis an den Leser bringt.«, Garmisch-Partenkirchener Tagblatt, 28.02.2019

Vorwort
Wer mit den Wölfen heult ...

Autorentext

Nicola Förg, Bestsellerautorin und Journalistin, hat zwanzig Kriminalromane verfasst, an zahlreichen Krimi-Anthologien mitgewirkt, einen Island- sowie einen Weihnachtsroman vorgelegt. Die gebürtige Oberallgäuerin, die in München Germanistik und Geografie studiert hat, lebt heute mit Familie sowie Ponys, Katzen und anderem Getier auf einem Hof in Prem am Lech mit Tieren, Wald und Landwirtschaft kennt sie sich aus. Sie bekam für ihre Bücher mehrere Preise für ihr Engagement rund um Tier- und Umweltschutz.



Klappentext

Wer mit den Wölfen heult ...

Ihre Auszeit auf einer Alm hat sich Kommissarin Irmi Mangold definitiv anders vorgestellt. Nach ihrem letzten aufwühlenden Fall wollte sie Kraft tanken. Doch schon in der ersten Nacht geraten die Tiere in Panik, und am nächsten Morgen finden sich seltsame Pfotenabdrücke. Wenig später wird eine Frau von den Kühen überrannt. Das Gerücht, ein Wolf hätte die Herde erschreckt, macht die Runde. Und als wäre das nicht genug, stolpert Irmi über einen Toten, gefangen in einem Schlageisen und mit einem Gesichtsausdruck, als hätte er den Teufel gesehen ...

»Einmal mehr gelingt Nicola Förg die Kunst, ein hochaktuelles Szenario mit einem abgründigen Kriminalfall zu verbinden und mit dämonischem Personal zu bestücken.«
Münchner Merkur

Alpen-Krimis Band 10



Zusammenfassung
"Förg schafft es, neben der Krimihandlung viel Wissen über Wölfe und nachhaltige Landwirtschaft in den Bergen unterzubringen, ohne dass es den Lesefluss stört. Im Gegenteil, ich fand das mindestens ebenso spannend wie die Krimihandlung.", buchblinzler.blogspot.com, 24.04.2019

Produktinformationen

Titel: Wütende Wölfe
Untertitel: Ein Alpen-Krimi
Autor:
EAN: 9783492316415
ISBN: 978-3-492-31641-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Piper Taschenbuch
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 352
Gewicht: 325g
Größe: H188mm x B124mm x T35mm
Veröffentlichung: 24.02.2020
Jahr: 2020
Land: DE