Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Nicht Realisiertes Verkehrsprojekt

  • Kartonierter Einband
  • 64 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 253. Nicht dargestellt. Kapitel: Metrorapid, Cargolifter CL160, Main-Werra-Kanal, Transrapid Münc... Weiterlesen
20%
28.50 CHF 22.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 253. Nicht dargestellt. Kapitel: Metrorapid, Cargolifter CL160, Main-Werra-Kanal, Transrapid München, Magnetschnellbahn Berlin-Hamburg, Porta Alpina, Kopfbahnhof 21, Atlantropa, Nicaragua-Kanal, Saar-Pfalz-Kanal, Eisenbahnversuchsanlage Rheine-Freren, Soda-Brücke, Kölner Stadtautobahn, Bundesautobahn 91, Rhein-Maas-Kanal, Schweizerischer Zentralflughafen Utzenstorf, Hansakanal, Kra-Kanal, Transhelvetischer Kanal, Alsterhalbring, Bundesautobahn 47, Dawydow-Plan, Uraniabrücke, Goudriaankanaal, Flughafen Kaltenkirchen, Bundesautobahn 314, Bundesautobahn 77, Jade-Weser-Port, Bundesautobahn 545, Rhein-See-Kanal, Bundesautobahn 16, Kymlinge, Bundesautobahn 687, Bundesautobahn 90, Bundesautobahn 80, Bundesautobahn 18, Bundesautobahn 32, LZ 128, Bundesautobahn 82, Bundesautobahn 41, Bundesautobahn 84, Bundesautobahn 83, Bundesautobahn 107, Bundesautobahn 106, Bundesautobahn 86, Mühlenwerder Hafen, Bundesautobahn 35, Bundesautobahn 55, Bundesautobahn 863, Bundesautobahn 999, Bundesautobahn 36, Bundesautobahn 69, Bundesautobahn 51, Bundesautobahn 985, Bundesautobahn 840, Rockford, Bundesautobahn 647, Bundesautobahn 441, Bundesautobahn 451, Bundesautobahn 480, Bundesautobahn 834, Bundesautobahn 828, Bundesautobahn 922, Bundesautobahn 895, Bundesautobahn 944, Bundesautobahn 713, Bundesautobahn 610, Bundesautobahn 88, Bundesautobahn 56, Bundesautobahn 652. Auszug: Der Main-Werra-Kanal sollte das Flusssystem des Oberen Mains mit dem der Oberweser schiffbar verbinden. In der mit Unterbrechungen über 300 Jahre andauernden Planungsphase wurde das Projekt je nach Planungszeitraum und Streckenvariante auch als Werra-Main-Kanal, Main-Werra-Weser-Kanal und Fulda-Werra-Main-Kanal bezeichnet. Mit einer variantenabhängigen Kanallänge von mindestens 284,5 Kilometern und einer zu überwindenden Höhe von bis zu 229 Metern zählte der Main-Werra-Kanal seit jeher zu den ehrgeizigsten Wasserstraßenprojekten Deutschlands. Während das Schwesterprojekt Rhein-Main-Donau-Kanal schließlich verwirklicht wurde, stellte die Wasser- und Schifffahrtsdirektion Süd 1961 die Planungen um den Main-Werra-Kanal endgültig ein. Eine ansatzweise Realisierung des Projekts wie beim Landgraf-Carl-Kanal (Weser-Rhein) oder der Fossa Carolina Karls des Großen (Rhein-Donau) gab es beim Main-Werra-Kanal nicht. Weser und Main nahmen als natürliche Wasserwege, die von Norden (Nordsee) und Westen (Rhein) zum wirtschaftlich bedeutsamen Gebiet in der Mitte Europas führen, in der Geschichte der Binnenschifffahrt schon früh eine besondere Rolle ein. Obwohl sich zwischen dem Ursprung der Weser in Münden und dem Mainknie bei Gemünden ein 250 Kilometer weiter Mittelgebirgsraum mit zum Teil erheblichen Höhenunterschieden erstreckt, gab es seit dem frühen 17. Jahrhundert zahlreiche ernst zu nehmende Versuche, beide Flusssysteme miteinander zu verbinden. So sehr sich auch die Planungen im Lauf der Jahrhunderte unterschieden, sahen sie alle vor, Fulda oder Werra als Zugang zur Weser zu nutzen, wobei je nach politischer Konstellation die eine oder andere Variante bevorzugt wurde. Bei beiden war aber Voraussetzung, die Ursprungsflüsse der Weser so weit wie möglich in die Mittelgebirgsregionen von Rhön und Thüringer Wald für Lastkähne und Flöße befahrbar zu machen. Bestrebungen, die Werra von Münden aus flussaufwärts schiffbar zu machen, sind erstmals einer Urkunde über die Beseitigung vo

Produktinformationen

Titel: Nicht Realisiertes Verkehrsprojekt
Untertitel: Metrorapid, Cargolifter CL160, Main-Werra-Kanal, Transrapid München, Magnetschnellbahn Berlin-Hamburg, Kopfbahnhof 21, Nicaragua-Kanal, Porta Alpina, Atlantropa, Projekt Neusiedler-See-Brücke, Saar-Pfalz-Kanal
Editor:
EAN: 9781159203801
ISBN: 978-1-159-20380-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Schienenfahrzeuge
Anzahl Seiten: 64
Gewicht: 142g
Größe: H246mm x B192mm x T7mm
Jahr: 2011