Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Neue Wege der Forschung

  • Kartonierter Einband
  • 178 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Universitäten befinden sich stets im Wandel. Wechsel und Veränderungen gehören zum Lebenselixier der akademischen ... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Universitäten befinden sich stets im Wandel. Wechsel und Veränderungen gehören zum Lebenselixier der akademischen Gemeinschaften. Jede Generation prägt die "Gemeinschaft der Lehrenden und Lernenden" auf ihre Weise und entwickelt - auf den Schultern ihrer Vorgänger stehend - neue Frage- und Deutungshorizonte. In diesem Sinne hat sich das Historikerteam am Historischen Seminar Heidelberg in den vergangenen Jahren erneuert. Es präsentiert sich in diesem Band mit den Antrittsvorlesungen, die zwischen 2000 und 2006 gehalten worden sind. Das Spektrum reicht mit den Beiträgen von Stefan Weinfurter, Bernd Schneidmüller, Edgar Wolfrum, Thomas Maissen, Madeleine Herren-Oesch und Manfred Berg vom Mittelalter über die Frühe Neuzeit, Global History und Amerikanische Geschichte bis zur Zeitgeschichte. Damit werden auch die neuen thematischen Schwerpunkte und die methodischen Neuorientierungen beschrieben, die das forscherliche Profil des Historischen Seminars Heidelberg in dieser Generation kennzeichnen.

Produktinformationen

Titel: Neue Wege der Forschung
Untertitel: Antrittsvorlesungen am Historischen Seminar Heidelberg 2000-2006
Editor:
EAN: 9783825356347
ISBN: 978-3-8253-5634-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Universitätsvlg. Winter
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 178
Gewicht: 223g
Größe: H205mm x B136mm x T12mm
Veröffentlichung: 01.10.2009
Jahr: 2009