Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Neue Rundschau 2008/4

  • Kartonierter Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Film und Erzählen Der Film hat in seiner über hundertjährigen Geschichte bewiesen, über welchen Reichtum an Gestaltungsmitteln er ... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Film und Erzählen Der Film hat in seiner über hundertjährigen Geschichte bewiesen, über welchen Reichtum an Gestaltungsmitteln er verfügt. Heute behauptet er sich neben Literatur, Malerei, Theater und allen anderen Künsten als ebenbürtiges Kunstwerk. Aber insbesondere der Film hat die technischen Entwicklungen ebenso wie erzählerische und visuelle Experimente vorangetrieben. "Film und Erzählen" umkreist den Film heute: seinen Einfluss auf die Literatur, seine Anthropologie, seine Herstellung sowie seine Bedeutung für das kulturelle Imaginäre. Denn eines ist klar: Aus den Darstellenden Künsten ist er nicht mehr wegzudenken.

Autorentext

Hans Jürgen Balmes, 1958 in Koblenz geboren, ist Lektor und Übersetzer. Im Carl Hanser Verlag veröffentlichte er einen Novalis-Kommentarband und gab eine Hölderlin-Ausgabe heraus. Aus dem Englischen übersetzte er John Berger, einen Band von Barry Lopez und Gedichte von Robert Hass, W. S. Merwin und Martine Bellen.

 

Produktinformationen

Titel: Neue Rundschau 2008/4
Untertitel: Film und Erzählen
Editor:
EAN: 9783108090753
ISBN: 978-3-10-809075-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Fischer S.
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 385g
Größe: H234mm x B152mm x T17mm
Jahr: 2008
Auflage: 1. Auflage

Weitere Produkte aus der Reihe "Neue Rundschau"