Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Neue Informationstechnologien und Verwaltung

  • Kartonierter Einband
  • 420 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhalt Hauptvorträge.- Neue Informationstechnologien und Verwaltung (Begrüßung).- Richtige Information als Voraussetzung richtigen... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Inhalt

Hauptvorträge.- Neue Informationstechnologien und Verwaltung (Begrüßung).- Richtige Information als Voraussetzung richtigen Verwaltens.- Neue Informationstechnologien als Chance und Herausforderung für die öffentliche Verwaltung.- Probleme der Informationstechnik-Anwendung in öffentlichen Verwaltungen - Ein Ausweg durch neue Technologien?.- Neue Informationstechnologien und Organisation.- Technologische Komponenten offener Informationssysteme.- Moderne Kommunikationsdienste in österreich - Die Rolle der Post.- Moderne Kommunikationsdienste in der Bundesrepublik Deutschland - Die Rolle der Post.- Öffentliche Datenbanken und Netzwerke in Österreich.- Methoden zur Entwicklung von Anwendungssystemen: Eine Antwort der Informatik auf die Anforderungen neuer Anwendungen.- Anforderungen an das Rechtssystem für die Nutzung neuer Kommunikationsmedien.- Wege zur Beherrschung der Informationstechnik in der Verwaltungspraxis.- Erfahrungen und Erwartungen der Verwaltung in der Bundesrepublik Deutschland.- Workshop (A-D).- Rechtliche Aspekte des Einsatzes neuer Informationstechnologien (Kurzbericht).- Neue Medien im Verhältnis Verwaltung/Verwaltete.- Neue Medien - Altes Recht.- Einige Anmerkungen zur rechtlichen Gestaltung der Kommunikationsbeziehungen Bürger/Öffentliche Verwaltung unter Berücksichtigung neuer Kommunikationstechniken insbesondere Bildschirmtext.- Zur Komplementierung des Datenschutzes unter organisatorischen Aspekten: Das Konzept der Zweckbindung.- Rationalisierung der Rechtserzeugung und Verbesserung der Rechtsinformation durch den Einsatz moderner Informationstechnologien.- Das Juristische Informationssystem des Bundeslandes Niederösterreich.- Verwaltungspolitische Aspekte (Insbes. auch EDV-Einsatz in Ländern und Kommunen) (Kurzbericht).- Örtliche Verwaltungen und neue Medien.- Projekt UDEV/BENDA.- Bildschirmtextangebote der unteren staatlichen Verwaltungsbehörden in Baden-Württemberg.- BTX-Angebote im Kommunalen Bereich am Beispiel des Landes Berlin.- Zweiweg-Breitbandkommunikation und Bürgernahe Verwaltung.- Verwaltungsorganisatorische Aspekte Arbeitsorganisation, Partizipation in der Systemgestaltung, Probleme der Qualifikation (Kurzbericht).- Zum Problem der Beteiligung bei Technisch-Organisatorischen Veränderungen im Verwaltungsbereich.- Benutzerqualifikation und Partizipation in sensiblen Informations-und Kommunikationssystemen im Bereich der öffentlichen Verwaltung.- Verwaltungsautomation - Fachliche und technische Qualifikationsanforderungen.- Wirtschaftlichkeit und Systementwurf (Kurzbericht).- Wirtschaftlichkeit von Bildschirmtext - Voraussichtliche Kosten von BTX-Anwendungen im kommunalen Bereich.- Büroarbeit in der öffentlichen Verwaltung.- Kosten-Analyse mit Nutzen-Schätzung versus Nutzen-Analyse mit Kosten-Schätzung.- Ein Entscheidungsansatz zur Ordnungsmäßigkeitsprüfung von Informationssystemen.- Teleconferencing im Bildschirmtext.

Produktinformationen

Titel: Neue Informationstechnologien und Verwaltung
Untertitel: Fachtagung 14.-16. September 1983
Editor:
EAN: 9783540129288
ISBN: 978-3-540-12928-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Anwendungs-Software
Anzahl Seiten: 420
Gewicht: 721g
Größe: H244mm x B170mm x T22mm
Jahr: 1984

Weitere Produkte aus der Reihe "Informatik-Fachberichte"