Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schematherapie bei Patienten mit aggressivem Verhalten

  • Kartonierter Einband
  • 181 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Band liefert eine praxisorientierte Beschreibung der schematherapeutischen Arbeit mit Patienten mit aggressiven Verhaltensmust... Weiterlesen
20%
58.50 CHF 46.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Band liefert eine praxisorientierte Beschreibung der schematherapeutischen Arbeit mit Patienten mit aggressiven Verhaltensmustern.

Die Schematherapie ist eine innovative Weiterentwicklung der Verhaltenstherapie, die Teile verschiedener psychotherapeutischer Ansätze integriert. Das Buch beschreibt praxisorientiert die schematherapeutische Arbeit mit Patienten mit aggressiven Verhaltensmustern, wie sie in forensischen und psychiatrischen Kliniken, aber auch in der ambulanten Psychotherapie oder in Beratungsstellen, insbesondere mit dem Schwerpunkt Suchtberatung, anzutreffen sind. Nach einem Überblick über aktuelle Erkenntnisse zum aggressiven Verhalten zeigt eine Einführung in die Grundlagen der Schematherapie anhand von Beispielen, welche Modusklassen, einschließlich forensisch relevanter Modi, es gibt. Ausführlich wird dann auf die schematherapeutische Fallkonzeptualisierung bei Menschen mit aggressivem Verhalten eingegangen und es wird die schematherapeutische Beziehungsgestaltung nach den Grundsätzen der begrenzten elterlichen Fürsorge dargestellt. Für die spezielle Patientengruppe werden modusspezifische Interventionen, wie z. B. imaginatives Überschreiben, empathische Konfrontation von Bewältigungsmodi und Stuhl-Techniken, beschrieben. Zahlreiche Fallbeispiele aus dem ambulanten, stationär-psychiatrischen, forensischen Kontext und dem Maßregelvollzug veranschaulichen das therapeutische Vorgehen. Auf der beiliegenden CD-ROM werden zudem für die klinische Arbeit hilfreiche Arbeitsmaterialien zur Verfügung gestellt. Ein abschließendes Kapitel geht auf die Notwendigkeit und die Besonderheiten schematherapeutischer Supervision im Umgang mit aggressiven Modi ein.

Produktinformationen

Titel: Schematherapie bei Patienten mit aggressivem Verhalten
Untertitel: Ein Therapieleitfaden
Autor:
EAN: 9783801726225
ISBN: 978-3-8017-2622-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Hogrefe Verlag GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 181
Gewicht: 569g
Größe: H297mm x B210mm x T12mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage 2016
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Therapeutische Praxis"