Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fluor und Fluorverbindungen

Naumann
  • Kartonierter Einband
  • 184 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Element Fluor nimmt unter allen Elementen aufgrund seiner extre men Eigenschaften eine Sonderstellung ein. Seine hohe Elektron... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Element Fluor nimmt unter allen Elementen aufgrund seiner extre men Eigenschaften eine Sonderstellung ein. Seine hohe Elektronegativitat und die kompakte Elektronenhiille bewirken besondere Bindungsverhiilt nisse in den anorganischen und organischen Fluorverbindungen. Daher hat sich die Fluorchemie schon langst zu einem eigenstandigen Gebiet entwickelt. Nachdem elementares Fluor auch kommerziell erhaltlich ist, und bedingt durch die Entwicklung fluorresistenter und leicht bearbeitba rer Materialien sowie durch die Verbesserung und Entdeckung zahlreicher Analysenmethoden hat die Fluorchemie in den letzten 30 Jahren eine stiirmische Entwicklung erlebt. Ziel des vorliegenden Bandes soIl es daher sein, die heutigen Kenntnisse in iibersichtlicher, leicht verstandlicher Form zusammenzufassen und auch demjenigen einen schnellen Uberblick zu verschaffen, der noch nicht so vertraut mit der Fluorchemie ist. So werden im 1. Teil dieses Buches einige allgemeine Aspekte behandelt, im 2. und 3. Teil werden die Fluor verbindungen der Haupt- und Nebengruppenelemente beschrieben. Zahl reiche Literaturzitate sollen es dem Leser erleichtern, sich in die jeweiligen Spezialgebiete einzuarbeiten. Urn den Umfang in einem iiberschaubaren Rahmen zu halten, kann auch die angegebene Literatur, die z. T. bis Ende 1978 beriicksichtigt ist, nicht vollstandig sein. Hier sei auf die Ubersichts artikel verwiesen. Besonderen Dank schulde ich Herrn Prof Dr. Dr. h. c. M. Schmeif3er flir viele wertvolle Diskussionen und die kritische Durchsicht des Manuskrip tes sowie Frau M. Pieper flir das Schreiben dieser Arbeit. Dortmund, im Sommer 1979 D. Naumann VII Inhalt Zweck und Ziel der Reihe v Vorwort ....... . VII Erster Teil: Allgemeine Eigenschaften von Fluor und Fluoriden 1.1. Einleitung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Klappentext

Das Element Fluor nimmt unter allen Elementen aufgrund seiner extre­ men Eigenschaften eine Sonderstellung ein. Seine hohe Elektronegativitat und die kompakte Elektronenhiille bewirken besondere Bindungsverhiilt­ nisse in den anorganischen und organischen Fluorverbindungen. Daher hat sich die Fluorchemie schon langst zu einem eigenstandigen Gebiet entwickelt. Nachdem elementares Fluor auch kommerziell erhaltlich ist, und bedingt durch die Entwicklung fluorresistenter und leicht bearbeitba­ rer Materialien sowie durch die Verbesserung und Entdeckung zahlreicher Analysenmethoden hat die Fluorchemie in den letzten 30 Jahren eine stiirmische Entwicklung erlebt. Ziel des vorliegenden Bandes soIl es daher sein, die heutigen Kenntnisse in iibersichtlicher, leicht verstandlicher Form zusammenzufassen und auch demjenigen einen schnellen Uberblick zu verschaffen, der noch nicht so vertraut mit der Fluorchemie ist. So werden im 1. Teil dieses Buches einige allgemeine Aspekte behandelt, im 2. und 3. Teil werden die Fluor­ verbindungen der Haupt- und Nebengruppenelemente beschrieben. Zahl­ reiche Literaturzitate sollen es dem Leser erleichtern, sich in die jeweiligen Spezialgebiete einzuarbeiten. Urn den Umfang in einem iiberschaubaren Rahmen zu halten, kann auch die angegebene Literatur, die z. T. bis Ende 1978 beriicksichtigt ist, nicht vollstandig sein. Hier sei auf die Ubersichts­ artikel verwiesen. Besonderen Dank schulde ich Herrn Prof Dr. Dr. h. c. M. Schmeif3er flir viele wertvolle Diskussionen und die kritische Durchsicht des Manuskrip­ tes sowie Frau M. Pieper flir das Schreiben dieser Arbeit. Dortmund, im Sommer 1979 D. Naumann VII Inhalt Zweck und Ziel der Reihe v Vorwort ....... . VII Erster Teil: Allgemeine Eigenschaften von Fluor und Fluoriden 1.1. Einleitung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . .



Inhalt

Erster Teil: Allgemeine Eigenschaften von Fluor und Fluoriden..- 1.1. Einleitung.- 1.2. Vorkommen, Herstellung und Reinigung von elementarem Fluor.- 1.3. Eigenschaften von Fluor.- 1.4. Handhabung von Fluor und Fluoriden.- 1.5. Fluorierungsmittel.- 1.6. Analytische Bestimmung von Fluor und Fluoriden.- Zweiter Teil: Fluoride der Hauptgruppenelemente.- 2.1. Fluorwasserstoff.- 2.2. Halogenfluoride.- 2.3. Edelgasfluoride.- 2.4. Sauerstoffiluoride und Fluoroxyverbindungen.- 2.5. Fluoride von Schwefel, Selen und Tellur.- 2.6. Stickstofïïluoride.- 2.7. Fluoride von Phosphor, Arsen, Antimon und Wismut.- 2.8. Kohlenstofffluoride.- 2.9. Fluoride von Silizium, Germanium, Zinn und Blei.- 2.10. Borfluoride.- 2.11. Fluoride von Aluminium, Gallium, Indium und Thallium.- 2.12. Erdalkalimetallfluoride.- 2.13. Alkalimetallfluoride.- Dritter Teil: Fluoride der Nebengruppenelemente.- 3.1. Fluoride von Kupfer, Silber und Gold.- 3.2. Fluoride von Zink, Cadmium und Quecksilber.- 3.3. Fluoride von Scandium, Yttrium, Lanthan und den Lanthaniden.- 3.4. Fluoride der Aktiniden.- 3.5. Fluoride von Titan, Zirkonium und Hafnium.- 3.6. Fluoride von Vanadin, Niob und Tantal.- 3.7. Fluoride von Chrom, Molybdän und Wolfram.- 3.8. Fluoride von Mangan, Technetium und Rhenium.- 3.9. Fluoride von Eisen, Kobalt und Nickel.- 3.10. Fluoride der Platinmetalle.- Allgemeine Literaturhinweise.- Abkürzungen.- Formelregister.

Produktinformationen

Titel: Fluor und Fluorverbindungen
Autor:
Naumann
EAN: 9783798505650
ISBN: 978-3-7985-0565-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Steinkopff
Genre: Anorganische Chemie
Anzahl Seiten: 184
Gewicht: 251g
Größe: H221mm x B141mm x T15mm
Jahr: 1980

Weitere Produkte aus der Reihe "Spezielle Anorganische Chemie"