Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kloster und Bildung im Mittelalter

  • Leinen-Einband
  • 616 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Welt im Bild Der Band behandelt Fragen der mittelalterlichen (Kloster-)Bildung sowie der in dieser Welt entstandenen Ebstorfer... Weiterlesen
20%
109.00 CHF 87.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Welt im Bild Der Band behandelt Fragen der mittelalterlichen (Kloster-)Bildung sowie der in dieser Welt entstandenen Ebstorfer Weltkarte.

Ausgangspunkt des vorliegenden Bandes ist die in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder kontrovers diskutierte Ebstorfer Weltkarte. Die Beiträge des Bandes führen den Leser ein in die Bilderwelt der mittelalterlichen Buchmalerei und Bildteppiche, ihrer Entstehungs- und Rezeptionsintentionen und ihren Ausdrucksformen. Einen weiteren Schwerpunkt bilden die Aufsätze zu Gervasius von Tilbury, der vielfach als Schöpfer der Ebstorfer Karte gilt, und zur Frage nach seiner Urheberschaft. Schließlich wird anhand der Diözesen Bremen und Verden der Frage nachgegangen, wie die Ebstorfer Karte aus der norddeutschen klösterlichen Bildungslandschaft hervorgegangen sein kann.

Autorentext
Dr. Nathalie Kruppa ist Wissenschaftliche Leiterin der Germania Sacra am Max-Planck-Institut für Geschichte in Göttingen. Jürgen Wilke ist Professor für Publizistik an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz.

Inhalt
Martin Kintzinger Monastische Kultur und die Kunst des Wissens im Mittelalter Thomas Frenz Eine Klosterschule von innen Kloster und Bildung in Norddeutschland Eva Schlotheuber Sprachkompetenz und Lateinvermittlung. Die intellektuelle Ausbildung der Nonnen im Spätmittelalter Stefan Pätzold Beten und Lernen. Männerkonvente der Diözesen Bremen und Verden als Orte der Bildungsvermittlung im Spätmittelalter. Eine Bestandsaufnahme Helmar Härtel Lamspringe. Ein mittelalterliches Skriptorium in einem Benediktinerinnenkloster Nathalie Kruppa Zur Bildung von Adligen im nord- und mitteldeutschen Raum vom 12. bis zum 14. Jahrhundert - ein Überblick Tanja Kohwagner-Nikolai Gestickte Bildteppiche. Entstehungsbedingungen, Verwendung und ihre Funktion Bernd Ulrich Hucker Der"schwarze Heilige"- Mauritiusverehrung im Kloster Ebstorf Bildung im Bild

Produktinformationen

Titel: Kloster und Bildung im Mittelalter
Autor:
Editor:
EAN: 9783525358719
ISBN: 978-3-525-35871-9
Format: Leinen-Einband
Hersteller: Vandenhoeck + Ruprecht Gm
Herausgeber: Vandenhoeck, Göttingen
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 616
Jahr: 2006
Auflage: 1. Aufl. 2006
Land: DE