Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Krieg als Abenteuer

  • Paperback
  • 323 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch bietet Informationen darüber, wie ganz normale junge Männer innerhalb kürzester Zeit zu Gewalttätern und potenziellen Mör... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Buch bietet Informationen darüber, wie ganz normale junge Männer innerhalb kürzester Zeit zu Gewalttätern und potenziellen Mördern werden.

Ende der 80er Jahre wurde Jugoslawien in den Strudel tiefgreifender und verwirrender Veränderungen gerissen, deren Folgen nicht abzusehen waren. In diesem Prozess sind aus jungen Männern aktive Kriegsteilnehmer geworden. Dies hat nicht nur ihre Welt verändert, sondern auch ihre Deutung dieser Welt ihre Begriffe von Krieg und Heimat, Freund und Feind, Sicherheit und Freiheit, Trauma, Kaltblütigkeit und Macht. Wie hat sich dieser Prozess vollzogen? Wie sehen diese Männer sich selbst und ihre Welt kurz nach Beendigung der kriegerischen Konflikte? Wie lassen sich ihre Biografien und Vorstellungen auf der Grundlage der jugoslawischen Welt nach 1945 verstehen? Welches sind die Bedingungen dafür, gegen ehemalige Mitbürger und Nachbarn, verwandt oder fremd, gewaltsam vorzugehen. Diesen Fragen ist Natalija Basic nachgegangen: Sie hat biografische Interviews mit jungen Männern im ehemaligen Jugoslawien geführt und deren Aussagen in ihrer Studie zusammen gestellt und ausgewertet. Anhand biografischer Interviews zeichnet das Buch die Entwicklung "ganz normaler" junger Männer zu aktiven Kriegsteilnehmern nach, die im ehemaligen Jugoslawien aufgewachsen sind und während der bewaffneten Auseinandersetzung gewaltsam gegen ihre Mitbürger und Nachbarn vorgingen. Die Studie bindet subjektive Perspektiven in objektive gesellschafts- und militärgeschichtliche Ausgangsbedingungen ein.

Autorentext

Natalija Basic ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Geschichte und Kultur am Osteuropa-Institut der Freien Universität Berlin, Forschung und Lehre zur historischen Anthropologie Südosteuropas; zurzeit Mitarbeit an einer Buchreihe zu »Menschen im Krieg« am Dokumentacioni Centar in Belgrad.

Produktinformationen

Titel: Krieg als Abenteuer
Untertitel: Feindbilder und Gewalt aus der Perspektive ex-jugoslawischer Soldaten 1991-1995
Autor:
EAN: 9783898063487
ISBN: 978-3-89806-348-7
Format: Paperback
Herausgeber: Psychosozial Verlag GbR
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 323
Gewicht: 478g
Größe: H213mm x B147mm x T29mm
Veröffentlichung: 01.12.2004
Jahr: 2004

Weitere Produkte aus der Reihe "Psyche und Gesellschaft"