Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Farbenmärchen

  • Fester Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im "Grauen Reich" leben graue Menschen in grauen Häusern, umgeben von grauen Blumen und grauen Bäumen. Auch das Königssc... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 3 Jahren nicht geeignet.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Im "Grauen Reich" leben graue Menschen in grauen Häusern, umgeben von grauen Blumen und grauen Bäumen. Auch das Königsschloss und die Gärten sind grau, und die Prinzessin wird immer grauer und trauriger. Niemand weiß Rat - bis eines Tages ein kleines Männlein mit einer geheimnisvollen Truhe erscheint. Es öffnet sie, und da geschieht es: die Farben springen in die Welt, und jede sucht sich ihren ganz speziellen Platz!

Autorentext

Natalie Hafner-Lugschitz wurde 1967 in Wien geboren. Sie studierte Pädagogik und Sonder- und Heilpädagogik ebenda. Während ihrer Studienzeit befasste sie sich intensiv mit Kinder- und Jugendliteratur. 1995 schloss sie die Montessori-Ausbildung ab und arbeitet seither mit Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren in einer Montessori-Kindergruppe. Derzeit absolviert sie eine Fortbildung in sensorischer Integration und steckt mitten in der Ausbildung zur Pikler-Kleinkindpädagogin sowie zur Motopädagogin. Das Farbenmärchen ist ihr erstes veröffentlichtes Kinderbuch.

Nina Dulleck, Jahrgang 1975, zeichnet, seit sie einen Stift halten kann. Sie ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt in Rheinhessen inmitten von Kirschbaumplantagen und Weinbergen.

Nina Dulleck wurde zweimal entdeckt. Zuerst von ihrer Grundschullehrerin, die sie davon in Kenntnis setzte, dass kommerzielle Geschäfte in der Schule verboten sind. Daraufhin musste Nina den Verkauf ihrer Bilder in der Klasse einstellen. Danach, mit 16 Jahren, von einem Verleger, der mit kommerziellen Geschäften keine Probleme hatte.

Mittlerweile hat Nina Dulleck diverse Kinderbücher für verschiedene Verlage im In- und Ausland illustriert und stellt ihre Arbeiten bei Ausstellungen aus. Das von ihr illustrierte Buch "Brilli, das Küken" wurde 2010 mit dem Internationalen Dyslexia Quality Award ausgezeichnet. 2011 wurde "Glück gesucht" in Österreich zum "Bücherliebling 2011". Das Cover von "Die kleine Dame" wurde von Librikon unter die fünf schönsten Cover des Jahres 2010 gewählt.

Nina Dullecks stilistische Bandbreite erstreckt sich von der Bleistiftzeichnung über Ölpastell, Buntstift bis hin zu Acryl- und Mischtechniken, sowie digitaler Illustration.



Klappentext

Im "Grauen Reich" leben graue Menschen in grauen Häusern, umgeben von grauen Blumen und grauen Bäumen. Auch das Königsschloss und die Gärten sind grau, und die Prinzessin wird immer grauer und trauriger. Niemand weiß Rat - bis eines Tages ein kleines Männlein mit einer geheimnisvollen Truhe erscheint. Es öffnet sie, und da geschieht es: die Farben springen in die Welt, und jede sucht sich ihren ganz speziellen Platz!

Produktinformationen

Titel: Das Farbenmärchen
Untertitel: Mit Begleitmaterial zum Download
Illustrator:
Autor:
EAN: 9783707403879
ISBN: 978-3-7074-0387-9
Format: Fester Einband
Altersempfehlung: 3 bis 6 Jahre
Herausgeber: G&G Verlagsgesellschaft
Genre: Bilderbücher
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 407g
Größe: H280mm x B220mm x T10mm
Veröffentlichung: 06.03.2008
Jahr: 2016
Auflage: 3. A.
Land: SI