Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Narkosebeatmung im Kindesalter

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Unter Mitarbeit zahlreicher FachwissenschaftlerVor zehn Jahren haben wir in dieser Schriftenreihe einen Band zum Thema ,,Kinder an... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Unter Mitarbeit zahlreicher Fachwissenschaftler

Vor zehn Jahren haben wir in dieser Schriftenreihe einen Band zum Thema ,,Kinder aniisthesie" herausgebracht. Dem Bereich ,,Narkosebeatmung" wurden seinerzeit rund 25 Seiten gewidmet. Narkosesysteme und Beatmungsgedite fUr das Kindesalter erfreuen sich nach wie vor einer auBerst lebhaften Diskussion, wobei die Fronten etwa zwischen den halboffenen Spiilgassystemen in ihren verschiedenen Modifikationen einerseits und den halbge schlossenen Systemen andererseits verlaufen. Ausgedehntes Monitoring gehOrt heute zu den Selbstverstiindlichkeiten der Anasthesie beim Erwachsenen, der Nachholbedarf fUr das Kindesalter ist betrachtlich. Das liegt zum Tell daran, daB Gerate, die im Erwachsenenalter unproblematisch einsetzbar sind, fUr die v611ig andersartigen Bedingungen des Kindesalters von minderem Wert sind. Hinzu kommt, daB fUr Narkose-und Beatmungsgerate inzwischen Empfehlungen erarbeitet worden sind, die auf fachlicher, aber auch auf "sicherheitspolitischer" Ebene zunehmende Relevanz erhalten. Diese und verschiedene andere Gedanken veranlaBten die Heraus geber der Schriftenreihe dazu, einen Workshop zu organisieren, der sich allein den Problemen der Narkosesysteme, der Narkosebeatmung und der Narkoseiiberwachung im Kindesalter widmete. Die Beitrage selbst und insbesondere die wie immer zusammengefaBt dargestellten Ergebnisse einer intensiven und lebhaften Diskussion demonstrieren deutlich, wohin der Trend der Entwicklung dieses Spezialbereichs innerhalb der Kinderanasthesie geht, belegen aber auch nachdriicklich, wie zahlreich die technisch noch unge16sten oder unbefriedigend ge16sten Probleme insbesondere der Narkoseiiberwachung bei Neuge borenen, Sauglingen und Kleinkindem sind. Die Veranstalter des Workshops und die Herausgeber der Schriftenreihe hoffen, mit diesem Teilgebiet der Kinderanasthesie einen Beitrag zur Weiterbildung des Anasthe sisten in der taglichen Praxis zu leisten, aber auch Anasthesisten und Industrie zu Weiterentwicklungen im technischen und wissenschaftlichen Bereich anzuregen.

Klappentext

diesem Teilgebiet der Kinderanasthesie einen Beitrag zur Weiterbildung des Anasthe­ sisten in der taglichen Praxis zu leisten, aber auch Anasthesisten und Industrie zu Weiterentwicklungen im technischen und wissenschaftlichen Bereich anzuregen.



Inhalt

Entwicklungen in der Kinderanästhesie.- Narkosesysteme für die Kinderanästhesie.- Narkosebeatmungsgeräte für die Kinderanästhesie.- Überwachung der Narkosebeatmung im Kindesalter.- Die transkutane PO2- und PCO2-Messung - eine Möglichkeit zur Narkoseüberwachung bei Kleinkindern?.- Experimentelle Untersuchungen zur Messung des Exspirationsvolumens bei Säuglingen und Kleinkindern.- Anforderungen an die endexspiratorische CO2-Messung im Säuglings- und Kindesalter. Experimentelle Untersuchungen zur Genauigkeit verschiedener im Handel befindlicher Monitore.- Die Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin zur Sicherheit medizinisch-technischer Geräte beim Einsatz in der Anästhesiologie. I. Inhalationsnarkosegeräte.- Narkose ohne Lachgas und Narkoseausleitung mit Luft.- Zusammenfassung der Diskussion.

Produktinformationen

Titel: Narkosebeatmung im Kindesalter
Editor:
EAN: 9783540124931
ISBN: 978-3-540-12493-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Medizinische Fachberufe
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 250g
Größe: H200mm x B250mm x T8mm
Jahr: 1983

Weitere Produkte aus der Reihe "Klinische Anästhesiologie und Intensivtherapie"