Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gesundheit von Mitarbeitern unter besonderer Berücksichtigung des Führungsverhaltens

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1, Hochschule Coburg (FH) (Sozialwesen), Spra... Weiterlesen
20%
102.00 CHF 81.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1, Hochschule Coburg (FH) (Sozialwesen), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung: Die meisten Menschen verbringen einen Großteil ihres Lebens am Arbeitsplatz. Aber auch Gesundheit nimmt in unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert ein. Deshalb ist es wichtig, dass sich beides so gut wie möglich miteinander vereinbaren lässt. Erheblichen Einfluss darauf haben die Führungskräfte. Oft sind sie sich jedoch der Tragweite ihres Handelns nicht bewusst. Dies kann unter Umständen auch daran liegen, dass in der Literatur dieses Thema bisher eher vernachlässigt wurde. Es konnte keine Publikation ausfindig gemacht werden, die sich ausschließlich und ausführlich mit der gesundheitlichen Situation von Mitarbeitern unter dem Einfluss eines bestimmten Führungsverhaltens befasst. Dennoch war es möglich, wichtige Erkenntnisse zu liefern, die Einblicke in die verschiedensten Zusammenhänge gewähren. Es wird dabei jedoch nicht beabsichtigt, Führungskräften die alleinige Verantwortung für die Gesundheit der Mitarbeiter zuzusprechen. Diese wird auch durch das Individuum selbst erheblich beeinflusst. Wenn im Folgenden von Führungskräften bzw. Vorgesetzten die Rede ist, so sollen diese Begriffe als Synonyme betrachtet werden. Das Interesse für vorliegende Arbeit entstand während des Jahrespraktikums in der Betrieblichen Gesundheitsförderung der AOK Bayern. Dort wurde im Rahmen von Krankenstandsanalysen des Öfteren deutlich, dass Führungskräfte durch ihr Verhalten wesentlich zum Wohlbefinden und damit zur Gesundheit der Mitarbeiter beitragen. Aber auch Arbeitsbedingungen, deren Gestaltung der Mitverantwortung von Vorgesetzten unterliegen, wirken sich auf die Gesundheit der Mitarbeiter aus. Es wäre wünschenswert, wenn diese Arbeit einen Beitrag dazu leisten könnte, Führungskräfte für die gesundheitliche Situation ihrer Mitarbeiter zu sensibilisieren und sie darüber zu informieren, welche Einflussfaktoren ihrer Mitverantwortung unterliegen. Darauf aufbauend wäre es wichtig, durch konkrete Maßnahmen den hohen Wert der Gesundheit auch im Bereich der Arbeit entsprechend zu würdigen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Einleitung3 1.Gesundheit im Arbeitsleben4 1.1Begriff Gesundheit4 1.2Fehlzeiten und Krankenstand6 1.3Wandel der Anforderungen und Belastungen10 2.Führung und Gesundheit12 2.1Begriff Führung12 2.2Führungsverhalten15 2.3Die Person der Führungskraft21 2.4Relevanz des Führungsverhaltens für die Gesundheit22 3.Einflussfaktoren auf die Gesundheit der Mitarbeiter25 3.1Psychosoziale Rahmenbedingungen25 3.1.1Arbeitszufriedenheit25 3.1.2Betriebsklima30 3.2Stress durch physische und psychische Belastungen34 3.2.1Konsequenzen für Mitarbeiter und Betrieb34 3.2.2Ansätze zur Vermeidung44 3.2.2.1Gestaltung der Arbeitsbedingungen und des Führungsverhaltens44 3.2.2.2Bereitstellen von Ressourcen49 3.3Soziale Kompetenz54 3.3.1Begriff der Sozialen Kompetenz54 3.3.2Kommunikation und Information57 3.3.3Motivation65 3.3.3.1Begriffsbestimmung65 3.3.3.2Erteilen von Lob, Anerkennung und Kritik72 4.Resümee77 Literaturverzeichnis78 Textprobe:

Klappentext

Inhaltsangabe:Einleitung: Die meisten Menschen verbringen einen Großteil ihres Lebens am Arbeitsplatz. Aber auch Gesundheit nimmt in unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert ein. Deshalb ist es wichtig, dass sich beides so gut wie möglich miteinander vereinbaren lässt. Erheblichen Einfluss darauf haben die Führungskräfte. Oft sind sie sich jedoch der Tragweite ihres Handelns nicht bewusst. Dies kann unter Umständen auch daran liegen, dass in der Literatur dieses Thema bisher eher vernachlässigt wurde. Es konnte keine Publikation ausfindig gemacht werden, die sich ausschließlich und ausführlich mit der gesundheitlichen Situation von Mitarbeitern unter dem Einfluss eines bestimmten Führungsverhaltens befasst. Dennoch war es möglich, wichtige Erkenntnisse zu liefern, die Einblicke in die verschiedensten Zusammenhänge gewähren. Es wird dabei jedoch nicht beabsichtigt, Führungskräften die alleinige Verantwortung für die Gesundheit der Mitarbeiter zuzusprechen. Diese wird auch durch das Individuum selbst erheblich beeinflusst. Wenn im Folgenden von Führungskräften bzw. Vorgesetzten die Rede ist, so sollen diese Begriffe als Synonyme betrachtet werden. Das Interesse für vorliegende Arbeit entstand während des Jahrespraktikums in der Betrieblichen Gesundheitsförderung der AOK Bayern. Dort wurde im Rahmen von Krankenstandsanalysen des Öfteren deutlich, dass Führungskräfte durch ihr Verhalten wesentlich zum Wohlbefinden und damit zur Gesundheit der Mitarbeiter beitragen. Aber auch Arbeitsbedingungen, deren Gestaltung der Mitverantwortung von Vorgesetzten unterliegen, wirken sich auf die Gesundheit der Mitarbeiter aus. Es wäre wünschenswert, wenn diese Arbeit einen Beitrag dazu leisten könnte, Führungskräfte für die gesundheitliche Situation ihrer Mitarbeiter zu sensibilisieren und sie darüber zu informieren, welche Einflussfaktoren ihrer Mitverantwortung unterliegen. Darauf aufbauend wäre es wichtig, durch konkrete Maßnahmen den hohen Wert der Gesundheit auch im Bereich der Arbeit entsprechend zu würdigen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Einleitung3 1.Gesundheit im Arbeitsleben4 1.1Begriff Gesundheit4 1.2Fehlzeiten und Krankenstand6 1.3Wandel der Anforderungen und Belastungen10 2.Führung und Gesundheit12 2.1Begriff Führung12 2.2Führungsverhalten15 2.3Die Person der Führungskraft21 2.4Relevanz des Führungsverhaltens für die Gesundheit22 3.Einflussfaktoren auf die Gesundheit der Mitarbeiter25 3.1Psychosoziale [...]

Produktinformationen

Titel: Gesundheit von Mitarbeitern unter besonderer Berücksichtigung des Führungsverhaltens
Autor:
EAN: 9783838678658
ISBN: 978-3-8386-7865-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: diplom.de
Genre: Management
Anzahl Seiten: 92
Gewicht: 146g
Größe: H210mm x B148mm x T6mm
Jahr: 2004
Auflage: 5. Auflage