Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Nutzenmessung der geografischen Informationsvisualisierung in Verbindung mit der Informationssuche

  • Kartonierter Einband
  • 388 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Nadine Amende studierte von 2000 bis 2007 Wirtschaftsinformatik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg mit Abschl... Weiterlesen
20%
90.00 CHF 72.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext

Nadine Amende studierte von 2000 bis 2007 Wirtschaftsinformatik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg mit Abschluss als Dipl.-Wirtsch.-Inf. Seit 2007 arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik II der Universität Passau. Ihre Forschungs- und Interessenschwerpunkte sind die Informationsvisualisierung, Ansätze zur Nutzenmessung von Informationssystemen sowie die Bewertung des Erfolgs von Wissensmanagement. Zudem betreut sie verschiedene Lehrveranstaltungen im Bereich der Wirtschaftsinformatik an der Universität Passau und an Partneruniversitäten. 2013 organisierte und koordinierte sie die Konferenz für Professionelles Wissensmanagement (ProWM 2013). Die Promotion zum Dr. rer. pol. erfolgte im Oktober 2013.



Klappentext

Der Umgang mit einer beständig wachsenden Informationsmenge ist nach wie vor eine der zentralen Aufgaben der Informationsgesellschaft. Unternehmen beklagen, dass Mitarbeiter viel Zeit in die Suche und Verwaltung von Informationen investieren. Diese nicht produktiv genutzte Arbeitszeit resultiert schließlich in hohen Kosten für Unternehmen. Auch im privaten Bereich sind Daten und Informationen jederzeit und in beliebiger Menge verfügbar. Das primäre Bedürfnis eines Suchenden - im Unternehmen und privat - ist es daher, relevante Informationen in der richtigen Qualität bei gleichzeitig geringem Suchaufwand zu finden. Informationsvisualisierungssysteme können hilfreich sein, da sie komplexe und große Mengen an Informationen verarbeiten und visuell aufbereiten, um die Wahrnehmung beim Nutzer zu verstärken. Eine Form der Aufbereitung ist die Geovisualisierung, die beim Nutzer ein intuitives Verständnis hervorruft. Aufgrund der Tatsache, dass 80% der Unternehmensdaten einen räumlichen Bezug haben, bieten Geovisualisierungen ein großes Potential für die Unterstützung bei der Informationssuche. Dieses Buch widmet sich daher der Nutzenmessung von Geovisualisierungen. Neben Grundlagen zur Informationssuche, zu Informationsvisualisierungstechniken sowie zu den Verfahren der Nutzenmessung vermittelt dieses Buch einen umfassenden Überblick über bisherige Forschungsergebnisse in der Nutzenmessung von Informationsvisualisierungssystemen. Dieser aktuelle Forschungsstand ist Ausgangspunkt für die Analyse des Nutzens von Geovisualisierungen im Rahmen der Informationssuche. Die Autorin entwickelt verschiedene Geovisualisierungssysteme, die in einem Anwendungsszenario empirisch untersucht werden. Die Nutzenmessung erfolgt auf Basis eines theoretisch abgeleiteten Forschungsmodells. Die Ergebnisse können aus praktischer und aus wissenschaftlicher Sicht Aufschluss über die Bedeutung der Geovisualisierung geben.



Inhalt

1 Einführung 2 Begriffliche Grundlagen 2.1 Computergestützte Informationssuche 2.2 Informationsvisualisierung 2.3 Geografische Informationsvisualisierung 2.4 Nutzenbegriff und Nutzenmessung 3 Literaturüberblick zur Nutzenmessung von Informationsvisualisierungssystemen 3.1 Vorgehensweise für den Literaturüberblick 3.2 Ziel und Umfang des Literaturüberblicks 3.3 Literatursuche 3.4 Analyse und Auswertung 3.5 Bewertung und Reflexion bisheriger Forschung und Identifikation des Forschungsbedarfs 4 Hypothesen und Forschungsmodell 4.1 Auswahl eines theoretischen Modells zur Nutzenmessung 4.2 Einfluss der Informationsvisualisierung 4.3 Theoretische Hypothesen 5 Entwicklung der Prototypen zur Untersuchung des Nutzens von Geovisualisierung 5.1 Vorgehen bei der Softwareentwicklung 5.2 Planung 5.3 Definition der Anforderungen 5.4 Entwurf einer Softwarearchitektur 5.5 Implementierung und Funktionsweise der Prototypen 6 Empirische Untersuchung 6.1 Experimentdesign 6.2 Pilottest 6.3 Durchführung des Experiments 7 Statistische Auswertung der Experimentergebnisse 7.1 Vorgehen bei der Datenauswertung 7.2 Demografische Angaben 7.3 Ergebnisse der experimentellen Untersuchung 7.4 Interpretation und Diskussion der Ergebnisse 8 Zusammenfassung und Ausblick

Produktinformationen

Titel: Nutzenmessung der geografischen Informationsvisualisierung in Verbindung mit der Informationssuche
Autor:
EAN: 9783844103168
ISBN: 978-3-8441-0316-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Josef Eul Verlag GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 388
Gewicht: 561g
Größe: H211mm x B149mm x T27mm
Jahr: 2014

Weitere Produkte aus der Reihe "Wirtschaftsinformatik"