Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Pflegespezifische Kompetenzen im Europäischen Bildungsraum

  • Fester Einband
  • 492 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Zur relationalen Gestaltung von Bildungsprozessen in der europäischen PflegeausbildungDie Anforderungen an die berufliche Pflege h... Weiterlesen
20%
97.00 CHF 77.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Zur relationalen Gestaltung von Bildungsprozessen in der europäischen Pflegeausbildung

Die Anforderungen an die berufliche Pflege haben sich in den letzten Jahrzehnten grundlegend verändert. Um den Herausforderungen des demographischen Wandels sowie der epidemiologischen Entwicklung gerecht zu werden, hat sich die Pflege zu einer professionellen Dienstleistung weiterentwickelt, die größere Verantwortung in einem multidisziplinär vernetzten System der Gesundheitsversorgung beansprucht. Doch was macht gute, professionelle Pflege aus? Welche Lehr- und Lernprozesse fördern die Entwicklung wichtiger Pflegekompetenzen? Nadin Dütthorn vergleicht erstmals die Pflegeausbildung in Europa und zeigt eindrucksvoll, dass Pflegen und auch Lernen in der Pflege zum aktiv zu gestaltenden Beziehungserleben wird.

Autorentext

Dr. Nadin Dütthorn ist Junior-Professorin am Lehrstuhl für Pflegedidaktik an der Philosophisch-Theologischen Hochschule in Vallendar.

Produktinformationen

Titel: Pflegespezifische Kompetenzen im Europäischen Bildungsraum
Untertitel: Eine emprische Studie in den Ländern Schottland, Schweiz und Deutschland
Autor:
EAN: 9783847102854
ISBN: 978-3-8471-0285-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: V & R Unipress GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 492
Gewicht: 841g
Größe: H238mm x B166mm x T32mm
Veröffentlichung: 01.06.2015
Jahr: 2015