Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Interkulturelle Kommunikation

  • Kartonierter Einband
  • 236 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Wenn Unternehmen ihre Mitarbeiter ins Ausland entsenden, müssen diese interkulturell agieren k... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Wenn Unternehmen ihre Mitarbeiter ins Ausland entsenden, müssen diese interkulturell agieren können: Im Entsendungsland wird nicht nur anders kommuniziert, auch die Unternehmenskultur unterscheidet sich. Daher ist es sinnvoll, mit interkulturellem Training die zukünftigen Expatriates auf ihren Auslandseinsatz vorzubereiten. Doch was in der Theorie so logisch klingt, wird noch lange nicht praktiziert. Aus der greifbar nahen Chance interkultureller Kommunikation wird dann schnell Chaos. Die vorliegende kommunikationswissenschaftliche Analyse geht der zentralen Frage nach, warum und wie interkulturelles Training in global agierende Unternehmen integriert wird. Anhand von Experteninterviews mit interkulturellen Trainern werden Anspruch und Wirklichkeit interkultureller Kommunikation in der Unternehmenspraxis dargestellt. Aus theoretischer Perspektive wird hierfür das kulturelle Gerüst von Unternehmen beschrieben, an dem sich interkulturelle Kommunikation verorten lässt.

Autorentext

Bankkauffrau. Studium derKommunikationswissenschaft, Ethnologie undKultur, Kommunikation & Management an derWWU Münster. Fachschaftsmitglied.Studienbegleitende Mitarbeit in derUnternehmenskommunikation der Dresdner Bank.Praktika in Quito (Equinoccial), Boston (Goethe-Institut) und Osnabrück (terre des hommes).



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Wenn Unternehmen ihre Mitarbeiter ins Ausland entsenden, müssen diese interkulturell agieren können: Im Entsendungsland wird nicht nur anders kommuniziert, auch die Unternehmenskultur unterscheidet sich. Daher ist es sinnvoll, mit interkulturellem Training die zukünftigen Expatriates auf ihren Auslandseinsatz vorzubereiten. Doch was in der Theorie so logisch klingt, wird noch lange nicht praktiziert. Aus der greifbar nahen Chance interkultureller Kommunikation wird dann schnell Chaos. Die vorliegende kommunikationswissenschaftliche Analyse geht der zentralen Frage nach, warum und wie interkulturelles Training in global agierende Unternehmen integriert wird. Anhand von Experteninterviews mit interkulturellen Trainern werden Anspruch und Wirklichkeit interkultureller Kommunikation in der Unternehmenspraxis dargestellt. Aus theoretischer Perspektive wird hierfür das kulturelle Gerüst von Unternehmen beschrieben, an dem sich interkulturelle Kommunikation verorten lässt.

Produktinformationen

Titel: Interkulturelle Kommunikation
Untertitel: Chance oder Chaos?
Autor:
EAN: 9783639431018
ISBN: 978-3-639-43101-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 236
Gewicht: 368g
Größe: H220mm x B150mm x T14mm
Veröffentlichung: 01.06.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.