Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einschränkungen beim Kauf und Abruf von E-Books Weitere Informationen

Zur Zeit ist mit Einschränkungen beim Kauf und Abruf von einigen E-Books zu rechnen. Wir bitten Sie um Entschuldigung.

schliessen

Musiktherapie bei psychischen und psychosomatischen Störungen

  • Fester Einband
  • 368 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Das Buch informiert den Leser über die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten der Musiktherapie zur Behandlung psychischer und psychosom... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Buch informiert den Leser über die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten der Musiktherapie zur Behandlung psychischer und psychosomatischer Störungen. Neben der Darstellung verschiedener Störungsbilder bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und deren Besonderheiten, stellt das Buch praktische Aspekte der Behandlung und aktuelle Forschungsergebnisse aus Medizin und Musiktherapie vor. Es wird gezeigt, wie Musiktherapie den Heilungsprozess unterstützen kann und wie Ärzte und Musiktherapeuten zusammenarbeiten können, um bestmögliche Behandlungsergebnisse zu erzielen.

Autorentext

Prof. Dr. med. Hans Ulrich Schmidt, Facharzt für Psychotherapeutische Medizin, Musiktherapeut und Musikpädagoge. Gruppentherapeut (AGG). Leitung des Bereiches Ärztliche Psychotherapie am Ambulanzzentrum und an der Poliklinik für Psychosomatik und Psychotherapie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf. Stellvertretender Studiengangsleiter des Augsburger Masterstudienganges Musiktherapie am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg Univ.-Prof. Dr. med. Dr. sc. mus. Thomas Stegemann, Musiktherapeut, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Familientherapeut. Leitung des Instituts für Musiktherapie sowie Gesamtkoordination des Wiener Zentrums für Musiktherapie-Forschung (WZMF) an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Prof. Dr. med. Carsten Spitzer, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie; bis April 2019 Ärztlicher Direktor des Asklepios Fachklinikums Tiefenbrunn, ab Mai 2019 Direktor der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin an der Universität Rostock



Inhalt

I Allgemeiner Teil 1. Einführung - Musiktherapie bei psychischen und psychosomatischen Störungen
(Hans Ulrich Schmidt, Thomas Stegemann, Carsten Spitzer) 2. Die psychische Struktur des Menschen und die Rolle der Musik
(Franz Resch) 3. Zur Geschichte der Musiktherapie in Psychiatrie und Psychosomatik
(Andrea Korenjak; Elena Fitzthum, Dorothee Storz) 4. Das Medium Musik
(Eckhard Weymann) 5. Methoden der Musiktherapie
(Thomas Stegemann; Tonius Timmermann; Manuel Goditsch; Ev-Marie Grünenwald; Felicity Anne Baker; Isabelle Frohne-Hagemann) 6. Psychotherapeutische Techniken der Musiktherapie
(Monika Smetana, Dorothee Storz) 7. Diagnostische Instrumente in der Musiktherapie
(Dorothee von Moreau) 8. Therapiemanuale in der Musiktherapie
(Alexander F. Wormit, Thomas K. Hillecke, Friedrich-Wilhelm Wilker) 9. Ausbildungswege der Musiktherapie
(Hans Ulrich Schmidt, Thomas Stegemann) 10. Ethische Fragen und Aspekte
(Thomas Stegemann, Eckhard Weymann) 11. Forschung in der Musiktherapie
(Hannah Riedl, Hans Ulrich Schmidt, Monika Smetana, Thomas Stegemann; Thomas Wosch) II Spezielle Störungsbilder und Patientengruppen: Psychiatrie und Psychosomatik 12. Schizophrenie und andere psychotische Störungen
(Michael Dümpelmann; Susanne Metzner) 13. Dissoziative Störungen
(Carsten Spitzer; Gitta Strehlow) 14. Demenz
(Jens Wiltfang; Dorothea Muthesius) 15. Borderline-Persönlichkeitsstörung
(Carsten Spitzer; Gitta Strehlow, Hans Ulrich Schmidt) 16. Affektive Störungen
(Isgard Ohls; Anja Schäfer) 17. Essstörungen
(Ulrich Cuntz; Gudrun Schmalhofer-Gerhalter) 18. Suchtstörungen
(Tomas Müller-Thomsen; Louisa Hohmann, Andreas Blase) 19. Angst- und Zwangsstörungen
(Carsten Spitzer; Hans J. Grabe; Thomas Schrauth) 20. Posttraumatische Belastungsstörung
(Sylvia Wintersperger; Edith Wiesmüller) 21. Somatoforme Störungen/Schmerz
(Claas Lahmann; Dorothea Oberegelsbacher; Susanne Metzner) 22. Schlafstörungen
(Tomas Müller-Thomsen; Urs Z. Rüegg) 23. Burnout
(Felicitas Sigrist) 24. Tinnitus
(Helmut Schaaf; Heike Argstatter) 25. Forensische Psychiatrie
(Beate Eusterschulte, Sabine Eucker, Birgit von Hecker; Évi Forgó Baer) III Spezielle Störungsbilder und Patientengruppen: Kinder- und Jugendpsychiatrie 26. Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung
(Gerd Lehmkuhl, Ulrike Lehmkuhl; Waltraut Barnowski-Geiser) 27. Angststörungen im Kindes- und Jugendalter
(Angela Bieda, Michael W. Lippert, Silvia Schneider; Josephine Geipel) 28. Autismus-Spektrum-Störungen
(Luise Poustka; Thomas Bergmann, Monika Geretsegger; Susanne Bauer) 29. Emotionale Störungen
(Kerstin Stellermann-Strehlow; Sandrea Lutz Hochreutener) 30. Selbstverletzendes Verhalten
(Paul Lukas Plener, Thorsten Sukale) 31. Gewaltprävention
(Jörg M. Fegert, Miriam Rassenhofer, Thorsten Sukale; Andreas Wölfl) 32. Musiktherapie mit Familien
(Georg Romer; Eva Phan Quoc) Register

Produktinformationen

Titel: Musiktherapie bei psychischen und psychosomatischen Störungen
Editor:
EAN: 9783437211133
ISBN: 978-3-437-21113-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Urban & Fischer/Elsevier
Genre: Nichtklinische Fächer
Anzahl Seiten: 368
Gewicht: 866g
Größe: H249mm x B174mm x T19mm
Jahr: 2019
Land: PL