Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vertrag versus Vertrauen

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Gründungen der EWR, NAFTA, WTO und AFTA (wirksam ab 2010) sowie die Öffnung des asiatischen und osteuropäischen Marktes und zu... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Gründungen der EWR, NAFTA, WTO und AFTA (wirksam ab 2010) sowie die Öffnung des asiatischen und osteuropäischen Marktes und zuletzt der technische Fortschritt haben dazu geführt, dass sich Unternehmen aller Unternehmensgrößen der Internationalisierung stellen müssen. Diese Arbeit untersucht, aufgrund ihres interdisziplinären Ansatzes, aus betriebswirtschaftlicher Sicht die Frage, welche Rolle Vertrauen bei der Internationalisierungstätigkeit von KMU spielt und aus rechtwissenschaftlicher Sicht ist von Interesse, welche rechtlichen und faktischen Möglichkeiten Unternehmen besitzen, um empfindliches Know-how bei der Internationalisierungsaktivität der KMU zu schützen. Aus aktuellem Anlass wird ein in der Praxis sehr oft zitiertes Paradebeispiel herangezogen. Der chinesische Markt gilt als das (negative) Paradebeispiel, sofern der Schutz von Know-how Gegenstand einer Diskussion im internationalen Kontext ist.

Produktinformationen

Titel: Vertrag versus Vertrauen
Untertitel: Rolle von Vertrauen bei Internationalisierungsaktivitäten von KMU und Möglichkeiten zum Schutz von Know-How bei grenzüberschreitenden Aktivitäten
Autor:
EAN: 9783836461658
ISBN: 978-3-8364-6165-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Branchen
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 159g
Größe: H221mm x B151mm x T14mm
Jahr: 2013