Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Asphalt Tribe

  • Kartonierter Einband
  • 224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(289) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(92)
(112)
(66)
(17)
(2)
powered by 
Leseprobe
Sie sind zu acht und sie nennen sich "Asphalt Tribe", ein Stamm, der auf den Straßen New Yorks zu überleben versucht. Ra... Weiterlesen
20%
13.50 CHF 10.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 14 Jahren nicht geeignet.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Sie sind zu acht und sie nennen sich "Asphalt Tribe", ein Stamm, der auf den Straßen New Yorks zu überleben versucht. Rainbow, die an der Nadel hängt, und der Anarchist Maggot, 2Moro und Jewel, die sich auf dem Strich den Rausch der Clubnächte verdienen, OG und sein Hund Pest, die kleine Tears und Maybe, die Berichterstatterin. Maybe erzählt von Kälte und Hunger, von Sozialarbeitern und Zuhältern, von durchtanzten Nächten und durchschlafenen Tagen, von Stolz und Erniedrigung. Doch der Preis der Freiheit ist hoch und fordert tödlichen Tribut. Wichtig für den Schulunterricht: Seitenzählung unverändert!

Die fünfzehnjährige Maybe flieht auf die Straße, da sie keinen anderen Weg sieht, den Misshandlungen durch ihre Mutter zu entkommen. In New York findet sie im "Asphalt Tribe", einer Gruppe junger Obdachloser, eine Art Ersatzfamilie, deren Mitglieder sich umeinander kümmern. Doch zugleich mit der so gewonnenen Freiheit erlebt Maybe schnell die Härten des Straßenkinderlebens: Chronischer Alkohol- und Drogenmissbrauch führt zu Suchtkrankheiten und Beschaffungskriminalität. Maybes Freundin Rainbow ist nicht die Einzige, die sich mit Prostitution über Wasser hält. Dazu kommen die Angst vor dem Winter, der ständige, nagende Hunger, der Schmutz und die Ausgrenzung durch die Mehrheitsgesellschaft. Maybe wird zunehmend bewusst, dass ihre Chancen auf eine Zukunft auf diese Weise immer weiter sinken. Nachdem sie es geschafft hat, einer Freundin die Rückkehr zu ihren Großeltern zu ermöglichen, ist ihr klar, dass sie auch für sich eine Alternative finden muss, wenn sie überleben will ...

Vorwort
Gewählt in die Liste der besten 7 Bücher von Deutschlandradio und Focus

Autorentext
Morton Rhue, der eigentlich Todd Strasser heißt, wurde am 5. Mai 1950 auf Long Island, New York, geboren und wuchs auch dort auf. Als junger Mann reiste er durch die USA und Europa und verdiente sich sein Geld z. B. als Schiffssteward und Straßenmusiker. Nach dem Studium arbeitete er einige Jahre als Zeitungsreporter und Werbetexter. Schließlich entschloss sich Morton Rhue dazu, das Schreiben von Büchern zu seinem Hauptberuf zu machen. Seitdem hat er eine große Anzahl von Romanen und Kurzgeschichten verfasst - in Amerika gehört er zu den bekanntesten Kinder- und Jugendbuchautoren. Sein in Deutschland berühmtestes Buch ist "Die Welle", das seit Jahrzehnten zur Schullektüre gehört und das vielfach ausgezeichnet wurde. Morton Rhue lebt nach wie vor in New York. Seine Hobbys sind Angeln, Skifahren und Surfen. Über seine Bücher sagt er: "Gute Jugendliteratur soll dem Leser helfen richtige Entscheidungen zu treffen."

Werner Schmitz, geb. 1953 in Köln, lebt in Celle. Er ist Übersetzer unter anderem von Martin Amis, Nick Cave, Philip Roth, Paul Auster, Ernest Hemingway und hat ein Dutzend Jugendbücher übersetzt.

Produktinformationen

Titel: Asphalt Tribe
Untertitel: Kinder der Straße
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783473582129
ISBN: 978-3-473-58212-9
Format: Kartonierter Einband
Altersempfehlung: 14 bis 16 Jahre
Herausgeber: Ravensburger
Genre: Vorlesebücher, Märchen, Sagen, Reime & Lieder
Anzahl Seiten: 224
Gewicht: 212g
Größe: H180mm x B123mm x T19mm
Veröffentlichung: 28.01.2005
Jahr: 2005
Auflage: 15. A.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Ravensburger Taschenbücher"