Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Griechische Philosophie im alten Testament

  • Kartonierter Einband
  • 248 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Geschichte des Judentums weist in einer seiner bedeutungsvollsten Perioden, in welcher es sich, wie es den Anschein haben möch... Weiterlesen
20%
40.50 CHF 32.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Geschichte des Judentums weist in einer seiner bedeutungsvollsten Perioden, in welcher es sich, wie es den Anschein haben möchte, gleichsam mit Ausschluß der Öffentlichkeit aus einem engen Nationalismus zu einem weitausblickenden Universalismus hervorzuringen begann, eine klaffende Lücke auf. Von dem Entwicklungsgang, welchen das Judentum nach dem Exil bis zur makkabäischen Erhebung durchgemacht hat, wissen wir so viel wie nichts. Und doch fallen in diese denkwürdige Epoche die großen und grundstürzenden, durch den Welteroberer Alerander den Grossen herbeigeführten Umwälzungen, von denen auch Palästina, als im Mittelpunkt der Ereignisse liegend, die neue geistige Werte dem Orient zuführten, nicht unberührt geblieben ist. "Über das Schicksal der jüdischen Gemeinde in dem ersten Jahrhundert", sagt Stade, "welches zwischen Nehemias Statthalterschaft und dem Einbruch Alexanders in das persische Reich verflossen ist, durch welche ganz Vorderasien in eine neue Entwicklung hineingerissen wurde, erfahren wir aus dem Alten Testament direkt gar nichts. Und auch die geschichtliche Überlieferung anderer Völker läßt uns für diesen Zeitraum in der Geschichte der Gemeinde völlig im Stich." - Ist dem aber wirklich so? Erzählt uns tatsächlich das Alte Testament nicht mehr, wie es im Judentum dieser und der nachfolgenden Epochen ausgesehen? Hat in Wirklichkeit die durch Esra und Nehemia inaugurierte Herrschaft des "Gesetzes" alle Prophetie, alle Inspiration erstickt, so daß im günstigsten Falle nur noch eine schwache und bald auch verlöschende, reproduzierende, prophetische Schriftstellerei zurückgeblieben wäre? Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht. Das vorliegende Buch ist ein unveränderter Nachdruck der historischen Originalausgabe von 1904.

Produktinformationen

Titel: Griechische Philosophie im alten Testament
Autor:
EAN: 9783957004420
ISBN: 978-3-95700-442-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vero Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 248
Gewicht: 377g
Größe: H216mm x B151mm x T20mm
Jahr: 2019
Auflage: Nachdr. d. Orig.-Ausg. v. 1904