Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einschränkungen beim Kauf und Abruf von E-Books Weitere Informationen

Zur Zeit ist mit Einschränkungen beim Kauf und Abruf von einigen E-Books zu rechnen. Wir bitten Sie um Entschuldigung.

schliessen

Biografiearbeit

  • Kartonierter Einband
  • 174 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Biografiearbeit als ein Instrument in der Kranken- und Altenpflege schärft den Blick für die Bedürfnisse von Patienten. Auf diese ... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Biografiearbeit als ein Instrument in der Kranken- und Altenpflege schärft den Blick für die Bedürfnisse von Patienten. Auf diese Art und Weise werden die Ressourcen von Patienten für deren Gesundung genutzt, alte Menschen werden aktiviert und damit ihre Lebensqualität verbessert. In dem Band erläutert die Autorin verschiedene Methoden der Biografiearbeit und bietet Schritt-für-Schritt-Anleitungen für deren Umsetzung. In der 2., überarbeiteten Auflage geht sie ausführlicher auf spezielle Patientengruppen wie u. a. demenzkranke Menschen ein.

Autorentext

Monika Specht-Tomann, Psychologin und Physiotherapeutin, Sachbuchautorin, Referentin in der Aus- und Weiterbildung sozialer Berufsgruppen und ambulanter Teams, Begleiterin chronisch Kranker und deren Familien 



Klappentext

Biografiearbeit der Schlüssel zum Menschen

Für die Unterstützung der Ressourcen kranker, alter und sterbender Menschen bietet dieses Buch zur Biografiearbeit mit seinen vielfältigen Methoden den richtigen Ansatz. Je mehr Sie über die Lebensgeschichte von Patient oder Bewohner wissen, umso besser können Sie begleiten und pflegen. Das Praxisbuch in seiner 3. aktualisierten Auflage vermittelt die Anwendungsbereiche der Biografiearbeit durch Fallbeispiele, konkrete Methoden und praktische Tipps.

Aus dem Inhalt 

• Biografiearbeit als Bewältigungshilfe bei Krankheit, Alter und in der Sterbephase

• Biografiearbeit als Baustein einer aktivierenden Altenbetreuung

• Biografiearbeit bei demenzerkrankten Menschen und bei Schmerzpatienten

• Biografiearbeit schult das Erkennen von Bedürfnissen und unterstützt die Stress-Prophylaxe bei Pflegenden

Für Pflegende, Ehrenamtliche und Begleiter, denen eine individuelle Betreuung wichtig ist.


Die Autorin

Monika Specht-Tomann, Psychologin und Physiotherapeutin, Sachbuchautorin, Referentin in der Aus- und Weiterbildung sozialer Berufsgruppen und ambulanter Teams, Begleiterin chronisch Kranker und deren Familien 



Inhalt

Was ist Biografiearbeit?- Grundwissen über die psychische Situation alter und kranker Menschen (psychosoziale Grundbedürfnisse, Reaktionen auf situative Gegebenheiten, Trauer, Schmerz).- Biografiearbeit als Methode der Alten- und Krankenpflege.- Wirkung biografischer Gespräche in Pflege und Betreuung.Biografiearbeit bei Menschen mit Demenz.- Biografiearbeit bei psychisch-erkrankten, älteren Menschen.- Biografiearbeit als Burnout-Prophylaxe für Pflegende.- Angewandte Kommunikationstechniken.- Beispiele aus der Pflege- und Betreuungspraxis.

Produktinformationen

Titel: Biografiearbeit
Untertitel: in der Gesundheits-, Kranken- und Altenpflege
Autor:
EAN: 9783662543924
ISBN: 978-3-662-54392-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer
Genre: Pflege
Anzahl Seiten: 174
Gewicht: 398g
Größe: H246mm x B169mm x T10mm
Jahr: 2017
Auflage: 3. A.