Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Therapeutic Touch und deren Effektivität im onkologischen Bereich: Eine Literaturanalyse

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Pflege und Betreuung von onkologischen Patienten stellt aufgrund der zahlreichen Symptome, ausgelöst durch die Erkrankung selb... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Pflege und Betreuung von onkologischen Patienten stellt aufgrund der zahlreichen Symptome, ausgelöst durch die Erkrankung selbst wie durch deren Behandlungsmaßnahmen, eine große Herausforderung im Alltag dar. Pflegepersonen sind bestrebt, durch komplementäre Pflegeinterventionen wie Therapeutic Touch die medizinische Therapie und damit auch den Heilungsprozess des Patienten optimal zu unterstützen. Ziel dieser Literaturarbeit ist es, aufzuzeigen, welche Effekte durch die Anwendung der komplementären Pflegeintervention Therapeutic Touch bei onkologischen Patienten erreicht wurden. Es wurden signifikant positive, aber auch widersprüchliche Effekte im Bereich der Lebensqualität, der Entspannung, der Schmerzlinderung, der Angstminderung und der Reduzierung der Fatigue erreicht. Insgesamt betrachtet scheint der Einsatz von Therapeutic Touch im onkologischen Setting vielversprechend. Das vorliegende Werk wurde am 27.03.2015 am Ersten Österreichischen pflegewissenschaftlichen Hochschultag am FH Campus Wien präsentiert. Des Weiteren wurde es 2015 mit dem 3. Platz des Elisabeth Seidl Preises des Rudolfinerhauses in Wien ausgezeichnet. Diesen Preis erhalten Personen mit qualitativ besonders hochwertigen und innovativen pflegewissenschaftlichen Arbeiten.

Autorentext

Die Buchautorin DGKS Monika Seiringer, BScN., wurde 1986 in Vöcklabruck geboren. Nachdem Sie 2006 Ihr Diplom für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege erhielt, arbeitete sie sechs Jahre auf der Sonderklasse A (Interne, Pulmologie, Neurologie, Radioonkologie) am Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck (gespag). Berufsbegleitend schloss sie von 2010 bis 2012 die Berufsreifeprüfung ab und orientierte sich dann beruflich neu. Sie arbeitet seit 2012 als Lehrerin für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege an der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege und der Schule für medizinische Assistenzberufe am Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck (gespag). Des Weiteren absolvierte sie berufsbegleitend von 2012 bis 2015 ein Bachelorstudium der Pflegewissenschaft mit dem Schwerpunkt Pädagogik an der UMIT in Hall in Tirol und mit dem zweiten Schwerpunkt Management an der UMIT in Wien. Gegenwärtig studiert sie berufsbegleitend Komplementäre Gesundheitspflege an der Donau Universität in Krems und wird Anfang 2016 als Akademische Expertin für komplementäre Gesundheitspflege ihr Studium beenden.

Produktinformationen

Titel: Therapeutic Touch und deren Effektivität im onkologischen Bereich: Eine Literaturanalyse
Untertitel: Eine Literaturanalyse
Autor:
EAN: 9783959347648
ISBN: 978-3-95934-764-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Diplomica Verlag GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 162g
Größe: H223mm x B159mm x T9mm
Jahr: 2015
Auflage: Erstauflage