Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Longitudinale Betrachtung der Kognitiven Dissonanz

  • Kartonierter Einband
  • 292 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Verlauf des (Kauf-)Entscheidungsprozesses sind die Konsumenten zahlreichen psychologisch zu erklärenden internen Phänomenen aus... Weiterlesen
20%
93.00 CHF 74.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Im Verlauf des (Kauf-)Entscheidungsprozesses sind die Konsumenten zahlreichen psychologisch zu erklärenden internen Phänomenen ausgesetzt. Kognitive Dissonanz ist ein zentrales relevantes Konstrukt in diesem Zusammenhang. Aus Sicht der Marketingforschung ist das psychologische Befinden der Konsumenten während des gesamten Entscheidungsprozesses von Interesse. Die Autorin wählt den Anwendungsbereich der Reiseentscheidung. Durch Einsatz der Tagebuchmethode werden relevante Konstrukte wie wahrgenommenes Risiko, Kognitive Dissonanz und Zufriedenheit während des gesamten Reiseentscheidungsprozesses sowohl qualitativ als auch quantitativ untersucht. Die Erkenntnisse zur Entwicklung psychologischer Phänomene im Zeitverlauf liefern einen wichtigen Beitrag zur Dissonanzforschung und erlauben das Ableiten zentraler Implikationen für das praxisorientierte Marketing.

Autorentext

Die Autorin: Monika Koller studierte Betriebswirtschaftslehre und promovierte an der Wirtschaftsuniversität Wien. Derzeit forscht die Autorin am Institut für Marketing-Management der Wirtschaftsuniversität Wien im Bereich des Konsumentenverhaltens. Ihre Forschungsinteressen liegen insbesondere sowohl im Ergründen psychologisch fundierter Konstrukte als auch im Einsatz innovativer Methoden der Marketingforschung.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Longitudinalstudie der Kognitiven Dissonanz - Theoretische Diskussion und empirische Untersuchung unter Anwendung der Tagebuchmethode - Implikationen für die Marketingforschung und Ableiten von praxisorientierten Handlungsempfehlungen für das Marketing von Unternehmen.

Produktinformationen

Titel: Longitudinale Betrachtung der Kognitiven Dissonanz
Untertitel: Eine Tagebuchstudie zur Reiseentscheidung
Autor:
EAN: 9783631574584
ISBN: 978-3-631-57458-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Management
Anzahl Seiten: 292
Gewicht: 396g
Größe: H208mm x B146mm x T20mm
Jahr: 2008
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Forschungsergebnisse der Wirtschaftsuniversität Wien"