Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Jenseits der Norm

  • Fester Einband
  • 263 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Was hatten Nonnen, deren Ruf der Heiligkeit angezweifelt wurde, und Frauen, die angeblich zauberten, im Spanien des 17. Jahrhunder... Weiterlesen
20%
41.90 CHF 33.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Was hatten Nonnen, deren Ruf der Heiligkeit angezweifelt wurde, und Frauen, die angeblich zauberten, im Spanien des 17. Jahrhunderts gemein? Sie teilten ein ähnliches Schicksal, denn beide Gruppen mussten sich vor einem Inquisitionstribunal für ihre abweichende Glaubensauspraxis verantworten. Ihnen wurde unter anderem vorgeworfen, aufgrund von falschen Visionen eine religiöse Anhängerschaft zu haben bzw. Zauberei für eigene und fremde Zwecke auszuüben. Sieht man darin nicht nur ein Überschreiten von Normen und Gewohnheiten, sondern auch ein Öffnen und Schließen von "anderen" Räumen, kann man anhand der Aussagen in Inquisitionsprozessen sowohl die Wahrnehmung der Zeuginnen und Zeugen als auch das Handlungsspektrum der Angeklagten aufzeigen.

Autorentext

Dr. Monika Frohnapfel-Leis. Studium: Verwaltungswirtschaft in Mannheim; Geschichtswissenschaft und Spanische Philologie in Mainz. Lehrbeauftragte an der Universität Erfurt.



Inhalt

Vorwort . 7 1. Einleitung . 9 1.1 Leitfragen . 9 1.2 Untersuchungsgegenstand . 13 1.3 Inquisitionsakten . 17 1.4 Methode . 21 1.5 Forschungsstand . 26 2. Spanien nach dem Konzil von Trient . 35 2.1 Religiöses Klima . 35 2.2 Konfessionalisierung . 38 2.3 Inquisition . 45 2.4 Zusammenfassung . 55 3. Weibliche Ideale, Zauberei und fingierte Heiligkeit . 57 3.1 Weibliche Ideale . 57 3.3 Zauberei . 70 3.4 Fingierte Heiligkeit . 82 3.5 Zusammenfassung . 94 Abbildungen . 97 4. Wissen - Räume - Exklusion . 109 4.1 Wissen . 110 4.2 Räume . 139 4.3 Exklusion . 153 4.4 Zusammenfassung . 219 5. Zusammenfassung . 221 Ausgewertete Fälle . 233 Quellen- und Literaturverzeichnis . 244 Personen-, Sach- und Ortsregister . 259

Produktinformationen

Titel: Jenseits der Norm
Untertitel: Zauberei und fingierte Heiligkeit im frühneuzeitlichen Spanien
Autor:
EAN: 9783739511283
ISBN: 978-3-7395-1128-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Regionalgeschichte Vlg.
Genre: Neuzeit bis 1918
Anzahl Seiten: 263
Gewicht: 590g
Größe: H246mm x B170mm x T25mm
Veröffentlichung: 01.04.2019
Jahr: 2019
Land: DE