Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mit Sicherheit unsicher?

  • Kartonierter Einband
  • 383 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Reader beinhaltet Beiträge aus der Friedens- und Konfliktforschung sowie der Sicherheitsforschung, und er bietet einen umfasse... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Reader beinhaltet Beiträge aus der Friedens- und Konfliktforschung sowie der Sicherheitsforschung, und er bietet einen umfassenden Überblick über Theorie und Empirie in diesen Forschungsbereichen. In diesem Sammelband kann die Entwicklung und Genese theoretischer Ansätze nachvollzogen werden. Auch verdeutlicht der Reader, wie neue Forschungsgegenstände in diesen Forschungsfeldern erschlossen wurden. Durch kommentierte Bibliographien werden die Beiträge in den Kontext aktueller Debatten gesetzt. Damit eignet sich der Reader zur Konzeption von Referaten und Kursen. Er kann sowohl in Einführungs- als auch weiterführenden Seminaren als Grundlage verwendet werden. Mit Beiträgen von: Thorsten Bonacker, Aurel Croissant, Christopher Daase, Sandra Dieterich, Anna Geis, Andreas Hasenclever, Hartwig Hummel, Simon Koschut, Stefan Marschall, Peter Mayer, Thomas Metz, Harald Müller, Klaus Schlichte, Niklas Schörnig, Nicolas Schwank, Alexander Spencer, Christoph Trinn, Uwe Wagschal und Lisbeth Zimmermann.

Autorentext
Dr. Carlo Masala ist Professor für Internationale Politik an der Universität der Bundeswehr München.

Produktinformationen

Titel: Mit Sicherheit unsicher?
Untertitel: Debatten zu Krieg und Frieden in den internationalen Beziehungen
Editor:
EAN: 9783848709700
ISBN: 978-3-8487-0970-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 383
Gewicht: 562g
Größe: H228mm x B153mm x T22mm
Jahr: 2014
Land: DE