Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einschränkungen beim Kauf und Abruf von E-Books Weitere Informationen

Zur Zeit ist mit Einschränkungen beim Kauf und Abruf von einigen E-Books zu rechnen. Wir bitten Sie um Entschuldigung.

schliessen

Zwischenräume der Theatralität

  • Kartonierter Einband
  • 280 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Signifiance propagiert bei Roland Barthes die theaterspezifische Entgrenzung des Zeichens und fungiert als Leitbegriff der the... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Derzeit vergriffen, Neuauflage/Nachdruck - Voraussichtlicher Termin: Januar 2021
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Signifiance propagiert bei Roland Barthes die theaterspezifische Entgrenzung des Zeichens und fungiert als Leitbegriff der theaterästhetischen Theatralität. Misa Sugahara geht den theater- und medienwissenschaftlich fruchtbaren Aspekten der Signifiance nach, die Julia Kristeva entwickelt hat und die den Ausgangspunkt der Barthe'schen sinnlich-körperlich verankerten Theatralität bildet. Ziel ist es, die Öffnung der Räume zwischen Text als Schreibpraxis (écriture) und Theater als Bühnenpraxis anschaulich zu machen, die ein neues theaterästhetisches Paradigma seit der historischen Avantgarde markiert.

Autorentext
Misa Sugahara (Dr. phil.) ist eine transkulturelle Forscherin und promovierte im Fach der Neueren deutschen Literaturwissenschaft an der Universität Basel. Sie arbeitete als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich Performance an verschiedenen Kunsthochschulen in der Schweiz. Außer ihrer Übersetzungstätigkeit unterrichtet sie als Lehrbeauftragte Medien-, Theater- und Kulturtheorie in Deutschland und initiiert ihr eigenes, auf Hiroshima bezogenes Kunst- und Forschungsprojekt.

Produktinformationen

Titel: Zwischenräume der Theatralität
Untertitel: Ein theaterästhetischer Diskurs zur Signifiance als Bewegung zwischen Körper und Sprache
Autor:
EAN: 9783837641950
ISBN: 978-3-8376-4195-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Transcript Verlag
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 280
Gewicht: 438g
Größe: H225mm x B148mm
Veröffentlichung: 01.01.2021
Jahr: 2021

Weitere Produkte aus der Reihe "Theater"