Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einschränkungen beim Kauf und Abruf von E-Books Weitere Informationen

Zur Zeit ist mit Einschränkungen beim Kauf und Abruf von einigen E-Books zu rechnen. Wir bitten Sie um Entschuldigung.

schliessen

Kulturelles Management in internationalen Unternehmensnetzwerken

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Sunzi, ein chinesischer General, erkannte 500 v. Chr.: Kenne Dich selbst und Deinen Gegner, und Du wirst 100 Kriege gewinnen. Durc... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Sunzi, ein chinesischer General, erkannte 500 v. Chr.: Kenne Dich selbst und Deinen Gegner, und Du wirst 100 Kriege gewinnen. Durch die steigende Globalisierung der Märkte und den Wettbewerb auf dem heimischen Markt durch internationale Konkurrenz verstärkt sich auch bei kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) der Druck, international zu agieren. Unternehmensnetzwerke scheinen hier für KMU aufgrund begrenzter Ressourcen eine Lösung zu sein. Doch können deutsche KMU den Anforderungen internationaler Kooperationen gerecht werden? Welchen kulturellen Risiken aber auch Chancen sehen sich hier deutsche KMU vor allem im chinesischen Kulturraum gegenüber? Die Autorin Miriam Flohs gibt Handlungsempfehlungen zum Aufbau und zur Gestaltung von Interorganisationalen Netzwerken deutscher KMU mit chinesischen Partnern aus Taiwan. Sie erörtert hier speziell die kulturellen Einflussfaktoren auf Netzwerkkoordination und -gestaltung, Kommunikation und Konfliktlösung zwischen den Netzwerkpartnern. Das Buch richtet sich an deutsche wie chinesische KMU und Verbände, an Wirtschafts- und Kulturwissenschaftler, Sinologen, an internationale Manager und Unternehmen.

Autorentext

B.A. in International Business: Studium der Internationalen Betriebswirtschaft an der HTW Dresden (FH) mit Schwerpunkt International Management und International Marketing sowie Studium Moderne Sinologie und Interkulturelles Management an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und der Chinese Culture University in Taiwan



Klappentext

Sunzi, ein chinesischer General, erkannte 500 v. Chr.: "Kenne Dich selbst und Deinen Gegner, und Du wirst 100 Kriege gewinnen." Durch die steigende Globalisierung der Märkte und den Wettbewerb auf dem heimischen Markt durch internationale Konkurrenz verstärkt sich auch bei kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) der Druck, international zu agieren. Unternehmensnetzwerke scheinen hier für KMU aufgrund begrenzter Ressourcen eine Lösung zu sein. Doch können deutsche KMU den Anforderungen internationaler Kooperationen gerecht werden? Welchen kulturellen Risiken aber auch Chancen sehen sich hier deutsche KMU vor allem im chinesischen Kulturraum gegenüber? Die Autorin Miriam Flohs gibt Handlungsempfehlungen zum Aufbau und zur Gestaltung von Interorganisationalen Netzwerken deutscher KMU mit chinesischen Partnern aus Taiwan. Sie erörtert hier speziell die kulturellen Einflussfaktoren auf Netzwerkkoordination und -gestaltung, Kommunikation und Konfliktlösung zwischen den Netzwerkpartnern. Das Buch richtet sich an deutsche wie chinesische KMU und Verbände, an Wirtschafts- und Kulturwissenschaftler, Sinologen, an internationale Manager und Unternehmen.

Produktinformationen

Titel: Kulturelles Management in internationalen Unternehmensnetzwerken
Untertitel: Chancen und Risiken deutscher KMU in der Netzwerkgestaltung mit chinesischen Partnern aus Taiwan
Autor:
EAN: 9783836454803
ISBN: 978-3-8364-5480-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Internationale Wirtschaft
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 219g
Größe: H220mm x B150mm x T8mm
Jahr: 2013