Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Employer- und Behavioral Branding im Gesundheitswesen

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Miriam Biernoth zeigt auf, wie Mitarbeiterverhalten die Arbeitgebermarke stärken kann und mit welchen Konzepten, Strategien und Lö... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Miriam Biernoth zeigt auf, wie Mitarbeiterverhalten die Arbeitgebermarke stärken kann und mit welchen Konzepten, Strategien und Lösungen Krankenhäuser versuchen, dem Fachkräftemangel im Gesundheitswesen entgegenzutreten. Ziel der Arbeit ist eine empirische IST-Analyse zur Bedeutung des Employer- und Behavioral Branding in ausgewählten Krankenhäusern der Deutschschweiz, sowie das Herausarbeiten von Faktoren, die sich diesbezüglich bereits bewährt haben oder bisher gar keine Beachtung fanden. Die Autorin berücksichtigt die Aspekte des soziodemographischen Wandels, der Führungs- und Unternehmenskultur, Kommunikation, Markenführung und des Personalmanagements.

Inhalt

Fachkräftemangel - Ursachen und aktuelle Entwicklung.- Generation Y der Arbeitswelt.- Erfolgsvoraussetzungen des Employer Branding.- Wichtigkeit des Behavioral Branding.- Die Bedeutung der Führungs- und Unternehmenskultur.

Produktinformationen

Titel: Employer- und Behavioral Branding im Gesundheitswesen
Untertitel: Konzepte zur Bewältigung des Fachkräftemangels
Autor:
EAN: 9783658128654
ISBN: 978-3-658-12865-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 161g
Größe: H211mm x B149mm x T10mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Aufl. 2016

Weitere Produkte aus der Reihe "BestMasters"