Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Pipelineboom

  • Fester Einband
  • 342 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Rohölpipelines veränderten die Ölversorgung Westeuropas grundlegend und trugen zum wirtschaftlichen Aufschwung nach 1945 bei. Obwo... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Rohölpipelines veränderten die Ölversorgung Westeuropas grundlegend und trugen zum wirtschaftlichen Aufschwung nach 1945 bei. Obwohl der Infrastrukturbau in den 1950ern als genuin staatliche Aufgabe galt, planten und bauten Privatkonzerne ein westeuropäisches Pipelinenetz. Doch aus welchem Kalkül heraus handelten die 'Sieben Schwestern' und die italienische ENI? Wie reagiertendie betroffene Bevölkerung und die lokale Politik? Die Ergebnisse der vorliegenden wirtschaftshistorischen Studie verdeutlichen nicht nur die sich ändernde Machtkonstellation auf dem internationalen Ölmarkt, sondern auch den wachsenden Einfluss der lokalen Bevölkerung bei der Realisierung von infrastrukturellen Großprojekten.

Produktinformationen

Titel: Pipelineboom
Untertitel: Internationale Ölkonzerne im westdeutschen Wirtschaftswunder
Autor:
EAN: 9783848714988
ISBN: 978-3-8487-1498-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Neuzeit bis 1918
Anzahl Seiten: 342
Gewicht: 588g
Größe: H226mm x B154mm x T27mm
Jahr: 2014