Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Was ist organische Architektur?

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Frage des Buches lässt sich leicht im Hinweis auf prominente Bauwerke beantworten, die in der Baugeschichte als organisch oder... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Frage des Buches lässt sich leicht im Hinweis auf prominente Bauwerke beantworten, die in der Baugeschichte als organisch oder funktionalistisch beschrieben werden. Das Organische ist in Kunst und Kultur eine große Erklärungsmacht, aber doch nur, weil es selber nicht erklärt wird! Was genau mit organisch gemeint ist, bleibt stets unausgesprochen. Erstmals wird darum hier der Versuch unternommen, die Rede vom Organismus in die Architekturtheorie einzuordnen. Der Autor macht deutlich, dass Organismus außerhalb der Biologie kein Begriff sondern ein Topos ist: ein positives Reizwort, das verwendet wird, um die eigene Position zu stärken. Ausführlich wird diese rhetorische Funktion anhand architekturtheoretischer Texte insbesondere des 19. Jahrhunderts demonstriert.

Autorentext

Dr. phil. Mirco Limpinsel studierte Literaturwissenschaft, Musikwissenschaft und Philosophie in Gießen und Berlin. Er forscht unter anderem zur Hermeneutik und zur Rhetorik und Topik in den Wissenschaften. Zuletzt erschien von ihm das Buch »Angemessenheit und Unangemessenheit. Studien zu einem hermeneutischen Topos« (Berlin 2013).

Produktinformationen

Titel: Was ist organische Architektur?
Untertitel: Zur Topik & Semantik eines mehrdeutigen Begriffs
Autor:
EAN: 9783928249799
ISBN: 978-3-928249-79-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Skript-Verlag
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 197g
Größe: H220mm x B155mm x T8mm
Jahr: 2019