Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einschränkungen beim Kauf und Abruf von E-Books Weitere Informationen

Zur Zeit ist mit Einschränkungen beim Kauf und Abruf von einigen E-Books zu rechnen. Wir bitten Sie um Entschuldigung.

schliessen

Minderheiten und Identität in einer multikulturellen Gesellschaft

  • Kartonierter Einband
  • 220 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dissertation Universität Wien 1998Sylvia Supper untersucht die Problematik mit interpretativen Methoden am Fallbeispiel von Roma-F... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dissertation Universität Wien 1998

Sylvia Supper untersucht die Problematik mit interpretativen Methoden am Fallbeispiel von Roma-Familien und ihrem Umgang mit dem österreichischen Schulsystem.

Autorentext

Dr. Sylvia Supper ist Vertragsassistentin am Institut für Soziologie der Universität Wien, wo sie bei Prof. Dr. Rudolf Richter promovierte.



Inhalt

Identitätstheorien - Multikulturalismus - Bildungssoziologische Aspekte - Qualitative Sozialforschung und Migrationssoziologie - Forschungskonzeption - Empirische Analyse - Zwei Fallbeispiele zur Illustration

Produktinformationen

Titel: Minderheiten und Identität in einer multikulturellen Gesellschaft
Schöpfer:
EAN: 9783824443741
ISBN: 978-3-8244-4374-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Deutscher Universitätsverlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 220
Gewicht: 326g
Größe: H229mm x B152mm x T12mm
Jahr: 1999
Auflage: 1999

Weitere Produkte aus der Reihe "DUV Sozialwissenschaft"