Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Milieux Sonores/Klangliche Milieus

  • Kartonierter Einband
  • 166 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Ob im Computerspiel, im Architekturentwurf oder auf dem GPS-Display im Auto: Unsere Lebenswelt wird vermehrt durch den virtuellen ... Weiterlesen
20%
31.90 CHF 25.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ob im Computerspiel, im Architekturentwurf oder auf dem GPS-Display im Auto: Unsere Lebenswelt wird vermehrt durch den virtuellen Raum ergänzt, erschlossen und entworfen. Medientechnologien haben die räumliche Gestaltung des Klangs und darüber hinaus die mediale Definition des Raums vorangetrieben. Dass damit auch die Gestaltung klanglicher Milieus - unserer Umgebung - durch Sound-Designer, Akustiker, Künstler und Musiker Einfluss auf unsere Wahrnehmung und unser Verständnis von Wirklichkeit hat, liegt auf der Hand. Perspektivenreich und informativ untersucht dieses Buch die perzeptiven, kulturellen, technischen und künstlerischen Bedingungen der akustischen Virtualität.

Autorentext

Marcus Maeder ist Klangkünstler, Komponist und Autor. Er forscht am Institute for Computer Music and Sound Technology der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK und an der Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL.



Klappentext

Ob im Computerspiel, im Architekturentwurf oder auf dem GPS-Display im Auto - unsere Lebenswelt wird vermehrt durch den virtuellen Raum ergänzt, erschlossen und entworfen. Medientechnologien haben die räumliche Gestaltung des Klangs und darüber hinaus die mediale Definition des Raums vorangetrieben. Dass damit auch die Gestaltung klanglicher Milieus - unserer Umgebung - durch Sound-Designer, Akustiker, Künstler und Musiker Einfluss auf unsere Wahrnehmung sowie unser Verständnis von Wirklichkeit hat, liegt auf der Hand. Perspektivenreich und informativ untersucht dieses Buch die perzeptiven, kulturellen, technischen und künstlerischen Bedingungen der akustischen Virtualität.



Zusammenfassung
Besprochen in: Dissonance, 112/12 (2010), Michelle Ziegler Vier Viertel Kult, Winter 2017

Produktinformationen

Titel: Milieux Sonores/Klangliche Milieus
Untertitel: Klang, Raum und Virtualität
Editor:
EAN: 9783837613131
ISBN: 978-3-8376-1313-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Transcript Verlag
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 166
Gewicht: 246g
Größe: H224mm x B137mm x T15mm
Jahr: 2010
Auflage: 1. Aufl. 06.2010
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Kultur- und Medientheorie"