Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Musik für Geige im 20. Jahrhundert

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
quot;Während des 20. Jahrhunderts wurde die Violine zum Zentrum musikalischer Entwicklung. Sie ist sowohl als Teil des Streichquar... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

quot;Während des 20. Jahrhunderts wurde die Violine zum Zentrum musikalischer Entwicklung. Sie ist sowohl als Teil des Streichquartetts und des Orchesters interessant als auch als solistisches Instrument. Viele Komponisten schrieben verschiedene Werke unter dem Einfluss unterschiedlicher Stile. [...] Die Violine war für sie eine Quelle unendlicher Möglichkeiten in Hinsicht auf die verschiedenen Arten der Klangerzeugung und bestimmte Effekte und Klangfarben. Zusätzlich war sie auch ein Instrument, das Vierteltöne spielen konnte. In vielen Werken des 20. Jahrhunderts stellte die Tonalität nicht mehr die Grundlage des kompositorischen Prozesses dar."

Autorentext

Milena Virijevic wurde am 7.1.1988 in Belgrad,Serbien geboren.An der Akademie für Musik in Belgrad studierte sie Violine bei Prof.Vesna Stankovic Moffatt.In 2015 schließt sie ihre Kammermusik Studien bei Prof.Chia Chou ab.Seit 2010 studiert Milena Violine an der KUG in der Klasse von Prof. McCrann.Sie spielte u.a.in Serbien,Deutschland,China.

Produktinformationen

Titel: Musik für Geige im 20. Jahrhundert
Untertitel: Violinkonzert in der ersten Hälfe des 20. Jahrhunderts
Autor:
EAN: 9783639478211
ISBN: 978-3-639-47821-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 92
Gewicht: 153g
Größe: H220mm x B150mm x T6mm