Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Recovery

  • Fester Einband
  • 430 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Hoffnung macht Sinn - das ist die Essenz der Recovery-Bewegung. Hier werden von Betroffenen initiierte Genesungs-Konzepte und Erfa... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Hoffnung macht Sinn - das ist die Essenz der Recovery-Bewegung. Hier werden von Betroffenen initiierte Genesungs-Konzepte und Erfahrungen mit Schizophrenie für Betroffene, aber auch als Maßstab für professionelles Handeln, bereitgestellt. Prof. Michaela Amering und Dr. Margit Schmolke sehen die großen Chancen, die von dieser Bewegung und einer personenzentrierten Behandlung bei Psychosen für die Psychiatrie ausgehen. Schizophrenie ist heilbar, so lautet die mit Daten der Verlaufsforschung belegte Botschaft des Buches. Es ist das Verdienst der Autorinnen zu zeigen, wie die persönlichen Erfahrungen von an Schizophrenie erkrankten Menschen zur Konzeptbildung in die wissenschaftliche Psychiatrie integriert werden können.

Autorentext

Prof. Dr. Michaela Amering ist Oberärztin an der Klinischen Abteilung für Sozialpsychiatrie und Evaluationsforschung der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Wien. Dr. phil. Margit Schmolke ist Diplompsychologin, approbierte Psychotherapeutin, Dozentin, Kontroll- und Lehranalytikerin am Münchner Lehr- und Forschungsinstitut der Dt. Akademie für Psychoanalyse.

Produktinformationen

Titel: Recovery
Untertitel: Das Ende der Unheilbarkeit
Autor:
EAN: 9783884145401
ISBN: 978-3-88414-540-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Psychiatrie-Verlag GmbH
Genre: Medizinische Fachberufe
Anzahl Seiten: 430
Gewicht: 816g
Größe: H239mm x B163mm x T28mm
Veröffentlichung: 01.10.2011
Jahr: 2011
Auflage: 5., überarbeitete Auflage
Land: DE