Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Eine kurze Geschichte der Blutdruckmessung

  • Fester Einband
  • 48 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Messen des Blutdruckes ist heute keine große Sache, ist doch in den meisten Haushalten ein kleines digitales Gerät für das Han... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das Messen des Blutdruckes ist heute keine große Sache, ist doch in den meisten Haushalten ein kleines digitales Gerät für das Handgelenk zu finden. In diesem Buch wird nun aufgezeigt, wie überhaupt der Blutdruck entdeckt wurde und welchen Weg die Medizintechnik gegangen ist, um diesen Druck so einfach messen zu können, wie es heute üblich ist.

Autorentext

Michael Scholz beschäftigt sich bereits seit langen Jahren mit der Geschichte der Medizin und kann hier bereits auf zahlreiche Publikationen zurückblicken.
Bisher waren es hauptsächlich biographische Artikel zu den Größen der Medizin und eine kritische Auseinandersetzung mit sogenannten "alternativmedizinischen Verfahren".
Michael Scholz ist Bibliothekar und leitet eine Kleinstadtbibliothek in der Provinz.

Produktinformationen

Titel: Eine kurze Geschichte der Blutdruckmessung
Untertitel: Mit einem kleinen Exkurs zu Stethoskopen, Sphygmomanometer und in die Veterinärmedizin
Autor:
EAN: 9783746079042
ISBN: 978-3-7460-7904-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Medizinische Fachberufe
Anzahl Seiten: 48
Gewicht: 192g
Größe: H218mm x B154mm x T15mm
Jahr: 2018

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel