Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sagen und Sitten an Mosel und Saar

  • Fester Einband
  • 272 Seiten
Michael Scherer trug in der Mitte des vergangenen Jahrhunderts die Sagen und Sitten seiner Heimat liebevoll zusammen. Dabei erlebt... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Michael Scherer trug in der Mitte des vergangenen Jahrhunderts die Sagen und Sitten seiner Heimat liebevoll zusammen. Dabei erlebte der Pädagoge die Gegend um Konz, Trier, Saarburg und das Saarland als reiche Quelle.
Die alten Sagenorte wirken immer noch magisch. Auch wenn Sitten und Bräuche heute vielleicht einen anderen Stellenwert haben, machen uns alte Häuser oder merkwürdige Flurbezeichnungen neugierig auf die Welt althergebrachter Erzählungen. Scherers wertvolle Sammlung, die fast in Vergessenheit geraten war, wirkt lebendig wie in den Jahren der Erstveröffentlichung. Die aufwändig ausgestattete Neuausgabe seiner »Sagen und Sitten an Mosel und Saar« hat mehr denn je das Zeug zu einem Hausbuch. Es lädt die ganze Familie dazu ein, den Erzählungen unserer Vorfahren nachzuspüren.

Produktinformationen

Titel: Sagen und Sitten an Mosel und Saar
Autor:
EAN: 9783938889275
ISBN: 978-3-938889-27-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Geistkirch Verlag
Genre: Märchen, Sagen & Legenden
Anzahl Seiten: 272
Gewicht: 650g
Größe: H246mm x B179mm x T28mm
Jahr: 2012
Auflage: Neuausg.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen