Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Negation as Cancellation and Connexive Logic - Eine umfangreiche Betrachtung des Aufsatzes von Graham Priest aus dem Jahr 1999

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Philosophie - Theoretische (Erkenntnis, Wissenschaft, Logik, Sprache), Note: 2,0, T... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Philosophie - Theoretische (Erkenntnis, Wissenschaft, Logik, Sprache), Note: 2,0, Technische Universität Dresden (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Hauptseminar Logik und Wissenschaftstheorie, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Umgang mit Widersprüchen ist eines der interessantesten Themen der modernen Logik. In dieser Arbeit wird Graham Priests Aufsatz "Negation as Cancellation and Connexive Logic" aus dem Jahr 1999 untersucht, der in Topoi, An International Review of Philosophy, Nr. 18 erschienen ist. Darin gibt Priest einen kurzen historischen Überblick über die Formen der Negation und über die Negation als Tilgung im Besonderen. Anschließend beschreibt er sie formal-logisch und schafft eine Verbindung zwischen den Prinzipien der konnexiven Logik und der Null-Negation. In dieser Arbeit wird sowohl die Geschichte der Entwicklung der Negation, als auch die Prinzipien der konnexiven Logik etwas intensiver betrachtet als in Priests Aufsatz. Zum Abschluss dieser Arbeit werden Priests abschließende Bemerkungen aufgenommen und sein Aufsatz mit kritischen Bemerkungen versehen.

Produktinformationen

Titel: Negation as Cancellation and Connexive Logic - Eine umfangreiche Betrachtung des Aufsatzes von Graham Priest aus dem Jahr 1999
Autor:
EAN: 9783638694438
ISBN: 978-3-638-69443-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 66g
Größe: H211mm x B146mm x T2mm
Jahr: 2007
Auflage: 3. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen