Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Grundprobleme der Philosophie des Geistes

  • Kartonierter Einband
  • 320 Seiten
An der Philosophie des Geistes scheiden sich die Geister. Die Auseinandersetzung um das Verhältnis von Gehirn und Bewusstsein besc... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

An der Philosophie des Geistes scheiden sich die Geister. Die Auseinandersetzung um das Verhältnis von Gehirn und Bewusstsein beschäftigt Philosophen und empirische Wissenschaftler seit Jahrhunderten. Entsprechend unübersichtlich ist die Diskussionslage. Michael Pauen gibt eine systematische, problemorientierte Darstellung der wichtigsten Positionen, Debatten und Argumente der letzten Jahrzehnte und unterscheidet dabei auch zwischen aussichtsreichen und weniger aussichtsreichen Vorschlägen. Berücksichtigt werden außerdem die Ergebnisse der empirischen Forschung sowie die möglichen Konsequenzen für unser Selbstverständnis als bewusste, frei handelnde Subjekte. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Autorentext
Michael Pauen, geboren 1956, studierte Philosophie in Marburg, Frankfurt am Main und Hamburg. Nach der Habilitation 1995 war er Professor für Philosophie an der Universität Magdeburg und lehrt nun am Institut für Philosophie der Humboldt-Universität zu Berlin, wo er auch Sprecher der Berlin School of Mind and Brain ist. Im S. Fischer Verlag hat er veröffentlicht Illusion Freiheit? Mögliche und unmögliche Konsequenzen der Hirnforschung (2004), Grundprobleme der Philosophie des Geistes. Eine Einführung (2005) sowie zuletzt gemeinsam mit Harald Welzer Autonomie. Eine Verteidigung (2015).

Produktinformationen

Titel: Grundprobleme der Philosophie des Geistes
Untertitel: Eine Einführung
Autor:
EAN: 9783596303014
ISBN: 978-3-596-30301-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Fischer Taschenb.
Genre: Lexika & Nachschlagewerke
Anzahl Seiten: 320
Gewicht: 358g
Größe: H190mm x B126mm x T25mm
Jahr: 2005
Auflage: 4. A.
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen