Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geschichte Südasiens

  • Kartonierter Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Vom Mogulreich im 16. Jahrhundert über dessen Zerfall im 18. Jahrhundert und die Zeit der britischen Herrschaft bis zum jüngeren r... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Vom Mogulreich im 16. Jahrhundert über dessen Zerfall im 18. Jahrhundert und die Zeit der britischen Herrschaft bis zum jüngeren rasanten Aufstieg Indiens als Wirtschaftsmacht reicht diese Geschichte der Zentralregion Südasien. Konsequent beschreibt sie die Entwicklung der Region nicht nur punktuell dort, wo Europäer mit ihr in Berührung kommen, sondern begreift sie als eigenständige, hoch spannende Geschichte dieses Subkontinents. Wer wissen will, wie die aufstrebende Supermacht zu dem geworden ist, was sie heute ist, kommt an dieser Darstellung nicht vorbei.

Das Potential und die Wirtschaftskraft Südasiens und Indiens rücken immer deutlicher in das europäische Bewusstsein. Welche vielgestaltige Geschichte dieser Großraum hat und wie es zu den heutigen Staaten gekommen ist, führt der Band von Michael Mann eindrücklich vor. Geographisch geht es nicht um eine Geschichte Indiens in seinen heutigen Grenzen, sondern um eine des gesamten Subkontinents, von Pakistan und Nepal über Indien bis Sri Lanka und den Malediven. Inhaltlich behandelt der Band die Geschichte der Region nicht nur punktuell dort, wo Europäer mit ihr in Berührung kommen (Kaufleute, Ostindienkompanien, Kolonisatoren), sondern begreift sie als eigenständige, hoch spannende Geschichte einer Großregion. Die Darstellung beginnt mit dem Entstehen des islamischen Großreiches der Moguln. In dieser Periode hatten europäische Kaufleute nur Handelsniederlassungen in Indien. Der Zerfall des Mogulreiches führte zu einer aggressiven Ausdehnung der englischen Herrschaft in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. 1877 nahm Königin Victoria den Titel einer Kaiserin von Indien an, was zusammenfällt mit der Hochblüte des Empire. Bald aber beginnt der Kampf um die nationale Selbständigkeit. 1947 entstehen die unabhängigen Staaten Pakistan und Indien auf den einstigen britischen Territorien. Die religiösen wie politischen Spannungen der Region bis heute werden ebenso behandelt wie der jüngere rasante Aufstieg Indiens als Wirtschaftsmacht.

Autorentext

Michael Mann, geb. 1959, Studium der Geschichte Südasiens, Germanistik und Indologie an der Universität Heidelberg, seit 2010 Professor für Kultur und Gesellschaft Südasiens an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Produktinformationen

Titel: Geschichte Südasiens
Untertitel: 1500 bis heute
Autor:
EAN: 9783534228645
ISBN: 978-3-534-22864-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: wbg academic
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 322g
Größe: H242mm x B172mm x T18mm
Jahr: 2009
Auflage: 1. Aufl. 12.2009
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel