Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Michael Jackson

  • Kartonierter Einband
  • 30 Seiten
Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Kapitel: Michael Jackson/Diskografie, Alvin Ira Malnik, The Jackson Five, Michael Jackson s This Is... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Kapitel: Michael Jackson/Diskografie, Alvin Ira Malnik, The Jackson Five, Michael Jackson s This Is It, Bad World Tour, HIStory World Tour, Dangerous World Tour, Victory Tour, Michael Jackson: 30th Anniversary Celebration, Michael Jackson The Experience, Motown 25: Yesterday, Today, Forever, Conrad Murray, Thriller, Die Jacksons Ein amerikanischer Traum, Moonwalker, Neverland-Ranch, Ghosts, Captain EO, Bubbles, Lean, Michael Jackson and Bubbles. Auszug: Michael Joseph Jackson ( 29. August 1958 in Gary, Indiana; 25. Juni 2009 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Sänger, Komponist, Tänzer und Entertainer. Mit weltweit mehr als 750 Millionen verkauften Tonträgern ist Jackson laut Guinness-Buch der Rekorde der erfolgreichste Entertainer aller Zeiten und wird King of Pop genannt. Posthum verkauften sich bereits weitere 33 Millionen seiner Alben. Zudem war er für seine karitativen Aktivitäten bekannt. So ist er im Guinness-Buch als der Popstar, der an die meisten Organisationen gespendet hatte, aufgeführt. Jackson wurde bereits als Kind Teil der in den 1970er-Jahren populären Band The Jackson Five. Als Solokünstler veröffentlichte er 1982 mit Thriller das bis heute weltweit meistverkaufte Album. Ebenfalls weltweiten Erfolg hatte er mit den Alben Off the Wall (1979), Bad (1987), Dangerous (1991), HIStory (1995) und Invincible (2001). Die Musikzeitschrift Rolling Stone setzte ihn auf Platz 25 der Liste der besten Sänger aller Zeiten. Bei einer Umfrage des britischen Musikmagazins New Musical Express wurde er bei insgesamt 10 Millionen ausgewerteten Stimmen zum bedeutendsten Sänger aller Zeiten gewählt. Michael Jackson kam als achtes von insgesamt zehn Kindern in Gary (Indiana) zur Welt. Sein Vater Joseph Jackson ( 1929) war Kranführer, die Mutter Katherine Jackson ( 1930) war Verkäuferin. Michaels Geschwister sind: Rebbie ( 1950), Jackie ( 1951), Tito ( 1953), Jermaine ( 1954), La Toya ( 1956), Marlon ( 1957), Brandon ( / 1957; Zwillingsbruder von Marlon, der wenige Stunden nach der Geburt starb), Randy ( 1961), Janet ( 1966) sowie Joh Vonnie Jackson ( 1974; eine uneheliche Halbschwester väterlicherseits, die bei ihrer Mutter aufwuchs). Der Vater Joseph Jackson sorgte von frühester Kindheit an für die musikalische Förderung seiner sechs Söhne und drei Töchter. Er trieb sie immer wieder zu Höchstleistungen bei verschiedenen Talentwettbewerben an und gründete schließlich 1964 das Trio The Jac

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 125. Nicht dargestellt. Kapitel: Michael Jackson/Diskografie, Alvin Ira Malnik, Michael Jackson's This Is It, Bad World Tour, HIStory World Tour, Dangerous World Tour, The Jackson Five, Michael Jackson: 30th Anniversary Special, Thriller, Die Jacksons - Ein amerikanischer Traum, Moonwalker, Neverland-Ranch, Captain EO, Ghosts, Bubbles, Lean, Michael Jackson and Bubbles. Auszug: Michael Joseph Jackson (* 29. August 1958 in Gary, Indiana; + 25. Juni 2009 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Sänger, Komponist, Tänzer und Entertainer. Mit weltweit mehr als 750 Millionen verkauften Tonträgern war beziehungsweise ist Jackson einer der kommerziell erfolgreichsten Musiker in der Geschichte der Popmusik und wird King of Pop genannt. Posthum verkauften sich bereits weitere 33 Millionen seiner Alben. Zudem war er für seine karitativen Aktivitäten bekannt. So ist er im Guinness-Buch als der Popstar, der an die meisten Organisationen gespendet hatte, aufgeführt. Jackson wurde bereits als Kind Teil der in den 1970er-Jahren populären Band The Jackson Five. Als Solokünstler veröffentlichte er 1982 mit Thriller das bis heute weltweit meistverkaufte Album. Ebenfalls weltweiten Erfolg hatte er mit den Alben Off the Wall (1979), Bad (1987), Dangerous (1991), HIStory (1995), Blood on the Dance Floor (1997) und Invincible (2001). Michael Jackson kam als achtes von insgesamt zehn Kindern in Gary (Indiana) zur Welt. Sein Vater Joseph Jackson (* 1929) war Kranführer, die Mutter Katherine Jackson (* 1930) war Verkäuferin. Michaels Geschwister sind: Rebbie (* 1950), Jackie (* 1951), Tito (* 1953), Jermaine (* 1954), La Toya (* 1956), Marlon (* 1957), Brandon (*/+ 1957; Zwillingsbruder von Marlon, der wenige Stunden nach der Geburt starb), Randy (* 1961), Janet (* 1966) sowie Joh'Vonnie Jackson (* 1974; eine uneheliche Halbschwester väterlicherseits, die bei ihrer Mutter aufwuchs). Der Vater Joseph Jackson sorgte von frühester Kindheit an für die musikalische Förderung seiner sechs Söhne und drei Töchter. Er trieb sie immer wieder zu Höchstleistungen bei verschiedenen Talentwettbewerben an und gründete schließlich 1964 das Trio The Jackson Brothers. Diese Band wurde 1966 in The Jackson Five umbenannt und bestand seitdem aus den fünf Brüdern Jackie, Tito, Jermaine, Marlon und Michael Jackson, wobei Michael der Hauptsänger war. Von den Jackson-Geschwi

Produktinformationen

Titel: Michael Jackson
Untertitel: Michael Jackson/Diskografie, Alvin Ira Malnik, The Jackson Five, Michael Jackson's This Is It, Bad World Tour, HIStory World Tour, Dangerous World Tour, Victory Tour, Michael Jackson: 30th Anniversary Celebration
Editor:
EAN: 9781159163952
ISBN: 978-1-159-16395-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 30
Gewicht: 79g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen