Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fluoreszenzmikroskopie ohne Beugungsgrenze

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Mikroskopie ist eine der wichtigsten Untersuchungsmethoden in den Naturwissenschaften, insbesondere in der Biologie. Diese Arb... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Mikroskopie ist eine der wichtigsten Untersuchungsmethoden in den Naturwissenschaften, insbesondere in der Biologie. Diese Arbeit stellt die RESOLFT-Mikroskopie mit photoschaltbaren Proteinen vor. Das Auflösungsvermögen ist bei dieser Fluoreszenz-Mikroskopie nicht durch das Beugungslimit eingeschränkt. Nach einer kurzen Einführung in die Theorie und einem Vergleich mit anderen RESOLFT-Arten wie der STED-Mikroskopie wird durch Experimente und Computersimulationen die Leistungsfähigkeit der RESOLFT-Mikroskopie mit photoschaltbaren Proteinen dargestellt und mit anderen aktuellen Methoden zur Verbesserung der Auflösung in der Fluoreszenzmikroskopie verglichen. Dieses Buch wendet sich an Naturwissenschaftler mit physikalischem Grundwissen, die an neuen Ansätzen zur Verbesserung des Auflösungsvermögens von Fluoreszenzmikroskopen interessiert sind.

Autorentext

Michael Hofmann, Dr.rer.nat: Studium der Physik an den Universitäten Würzburg und Stony Brook (USA). Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Nanobiophotonik am Max-Planck-Insitut für biophysikalische Chemie in Göttingen.

Produktinformationen

Titel: Fluoreszenzmikroskopie ohne Beugungsgrenze
Untertitel: Die RESOLFT-Mikroskopie mit photoschaltbaren Proteinen
Autor:
EAN: 9783639065428
ISBN: 978-3-639-06542-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Physik & Astronomie
Anzahl Seiten: 92
Gewicht: 153g
Größe: H221mm x B154mm x T6mm
Jahr: 2014

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen